DERPART

20.11.2017

DERPART läuft bundesweit 100fach auf: Trikotaktion erfolgreich beendet 

 

Frankfurt am Main, 20. November 2017 – Die unter dem zentralen DER Jubiläums-Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ von DERPART gestartete Aktion „DERPART sucht den Superschuss“ in Kooperation mit Derbystar und Outfitter ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mehr als 200 Bewerbungen für die 100 ausgelobten Trikotsätze hatten die Zentrale in Frankfurt über die teilnehmenden Reisebüros erreicht. Mittlerweile wurden alle Trikots übergeben, so dass in dieser Saison deutschlandweit kleine und große Hand- und Fußballteams für „ihr“ DERPART Reisebüro auflaufen.
 

Ein stolzes Gewinnerteam - gesponsert vom DERPART Reisebüro Hess, Düsseldorf
Bildmaterial finden Sie zum Download unter: http://www.gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/DERPART/

 

„Wir freuen uns über den enormen Zuspruch aus allen Regionen Deutschlands und sind stolz,  dass wir unsere Partner mit dieser kostenlosen Werbeaktion lokal unterstützen konnten“, sagt DERPART Marketing-Bereichsleiter Michael Schober.

 

DERPARTner wurden durch die Aktion zu lokalen Sportsponsoren, denn auf den Trikots wurde neben dem Vereinsnamen und der Spielernummer auch der Name des „Paten-Reisebüros“ aufgedruckt.

 

Über DERPART:

Mit mehr als 450 Reisebüros und einem Umsatz von 1,59 Milliarden Euro (2016) ist DERPART eine der erfolgreichsten Reisevertriebsorganisationen und zählt zu den 500 größten Unternehmen in Deutschland. Die DERPART Reisebüros zeichnen sich durch ihre qualitativ hochwertige und unabhängige Beratung aus, die durch permanente Schulungs- und Weiterbildungsangebote kontinuierlich ausgebaut wird.

 

Im Geschäftsreisemarkt haben sich die mehr als 70 DERPART TRAVEL SERVICE (DTS) Agenturen erfolgreich auf mittelständische Unternehmen spezialisiert. DERPART ist am internationalen Geschäftsreiseverbund RADIUS TRAVEL beteiligt. Im Eventbereich veranstaltet DERPART INCENTIVES & MORE Tagungen, Kongresse und Erlebnisreisen.

 

DERPART ist Teil der DER Touristik, der Touristiksparte der REWE Group, welche die Hälfte der Gesellschaftsanteile hält. Die anderen 50 Prozent gehören den mittelständischen DERPARTnern. Das Unternehmen steht damit in der Tradition der genossenschaftlichen Handelsgruppe.