St. Regis Maldives Vommuli Resort

9.11.2017

The St. Regis Maldives Vommuli Resort: The Whale Bar bei den SBID International Design Awards 2017 ausgezeichnet

 

Frankfurt am Main, 9. November 2017 – Das in Singapur und London ansässige Unternehmen WOW Architects | Warner Wong Design hat den Overall Winner Award bei den SBID International Design Awards 2017 für die Konzipierung von The Whale Bar im luxuriösen The St. Regis Maldives Vommuli Resort erhalten. Die Preisverleihung fand am 27. Oktober 2017 im renommierten Dorchester Hotel im Londoner Stadtteil Mayfair statt. Die prestigeträchtige Auszeichnung wird an das Projekt verliehen, das die höchste Punktzahl seitens der öffentlichen Abstimmung und der Jury erhält.

 

Whale Bar 
Diese und weitere Bilder finden Sie zum Download unter: http://gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/St.-Regis-Maldives/

 

Inspiriert von der Form eines Walhais und mit Ausblick auf den Indischen Ozean, weist The Whale Bar Eigenschaften der Meeres-Ikonographie und der natürlichen Umgebung auf. Das Designteam integrierte traditionell maledivische Handwerkskunst wie Brandmalerei und maritime Elemente, um eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen, die gleichzeitig für Luxus, naturinspiriertes Design und lokale Kunst steht.

 

Eine diskrete Beleuchtung mit sanftem Licht, helles Eichenholz und eine charakteristische Deckenmalerei machen The Whale Bar zu einem Ort der Extraklasse, der die Schönheit der maledivischen Natur und innovatives Design vereint. Die fließende Struktur öffnet sich hin zu einer Freiluftterrasse, auf der Resortgäste bei exquisiten Cocktails und Tapas den magischen Sonnenuntergang erleben können.

 

Die SBID International Design Awards zählen zu den angesehensten Auszeichnungen im Bereich Innenarchitektur und ehrten bereits zum siebten Mal in Folge Spitzenleistungen der Branche in 14 Kategorien. Die Abstimmung erfolgt durch ein technisches Gremium, die Öffentlichkeit und führende Branchenexperten.

 

Weitere Informationen unter www.stregismaldives.com

 


Über The St. Regis Maldives Vommuli Resort
The St. Regis Maldives Vommuli Resort wurde im November 2016 eröffnet und ist das erste Haus der bekannten Marke auf den Malediven. Das Resort steht für einzigartigen Luxus kombiniert mit der besonderen Gastfreundschaft von St. Regis und besticht mit einem Barfuß-Konzept. Zu den Annehmlichkeiten gehört der legendäre persönliche 24-Stunden-Butlerservice von St. Regis. Die 77 exklusiv gestalteten Überwasser- und Landvillen – alle mit privatem Swimmingpool – haben je nach Wunsch ein, zwei oder drei Schlafzimmer. Im VOMMULI HOUSE finden Gäste u.a. ein Fitnessstudio, ein Friseursalon, ein Children’s Club sowie den Socialite Club für Jugendliche ab 16 Jahre. Des Weiteren gehören sechs Restaurants und Bars, ein Wassersportzentrum, eine PADI-zertifizierte Tauchbasis und der IRIDIUM SPA zum umfangreichen Angebot. http://www.stregismaldives.com%20


St. Regis Hotels & Resorts
St. Regis steht für eine perfekte Kombination aus zeitloser Eleganz, moderner Noblesse sowie herausragendem Service und setzt damit höchste Standards in der internationalen Hotellerie. Nach dem Vorbild des ersten, legendären Hotels unter St. Regis Flagge, das Colonel John Jacob Astor 1904 in New York in Midtown Manhattan errichtete, begeistern die knapp 40 Hotels und Resorts anspruchsvolle Geschäfts- und Urlaubsreisende in den besten Lagen der gefragtesten Metropolen und begehrtesten Feriendestinationen. Mit gediegener Gastlichkeit und erstklassigem, maßgeschneidertem Service durch den legendären St. Regis-Butlerservice sprechen die Hotels und Resorts alle Sinne der Gäste an. Tradition und Anspruch der St. Regis Hotels und Resorts finden mit Neueröffnungen auf der ganzen Welt ihre Fortsetzung und sprechen eine neue Generation von Luxusreisenden an. Bis 2018 soll das Portfolio 50 Hotels umfassen. Die St. Regis Hotels nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest® teil, bei dem Mitglieder auf members.marriott.com ihr Konto mit Marriott Rewards® und The Ritz Carlton Rewards® verknüpfen können und damit ihren Elitestatus abstimmen und unbegrenzt ihre gesammelten Punkte übertragen können. Weitere Informationen unter www.stregis.com, www.stregis.com/residences, www.stregis.com/familytraditions sowie auf Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter und YouTube.