Türkei

8.11.2017

Türkei mit neuen Tourismustrends auf der TRAVELEXPO Ankara 2018

Berlin/Frankfurt, 08. November 2017 – Die türkische Hauptstadt Ankara wird zum dritten Mal Austragungsort der TRAVELEXPO – Fachmesse für Touristik, Business Travel und Technologie. Das ATO Congresium Expocenter begrüßt vom 22. bis zum 25. März 2018 Fachbesucher und Endverbraucher, um auf rund 7.500 Quadratmetern touristische Vielseitigkeit zu präsentieren. Täglich stellen verschiedene, internationale Reiseveranstalter, Agenturen, Hotels und Organisationen ihr Angebot vor. 

 

Ziel der Messe ist es, ein fester Termin in den touristischen Veranstaltungskalendern zu werden. Durch das Zusammentreffen von nationalen und internationalen Branchengrößen, sollen Trends erkannt sowie die touristische Attraktivität der Türkei gestärkt werden. Besonders präsentieren sich Partnerstädte sowie -länder der Türkei, um Verbindungen untereinander zu stärken und auszubauen.

 

Ein vielfältiges Programm mit Podiumsdiskussionen Konferenzen und Seminaren zu aktuellen Themen, stärkt den interaktiven Informationsaustausch auf der Messe. Ein abwechslungsreiches Programm mit Konzerten, Tanzdarbietungen, Filmen und Video Shows sowie Wettbewerben und Social Media Aktionen wartet auf die Besucher.

 

Interessierte finden weitere Informationen unter: www.travelexpoankara.com