Singapur/Frankfurt am Main, 28. März 2019. Die neue Marke Citadines Connect richtet sich speziell an Geschäftsreisende und gehört zu Citadines Apart’hotel. Das in Singapur ansässige Unternehmen The Ascott Limited (Ascott), einer der führenden internationalen Eigentümer/Betreiber von Gästeunterkünften und hundertprozentige Tochtergesellschaft von CapitaLand, erweitert damit sein Angebot für Kurzzeitaufenthalte. Die Geschäftsreisehotels bieten schicke Unterkünfte in pulsierenden Städten und verfügen über technologiebasierte Funktionen wie mobile Schlüssel, Self-Check-In-Automaten, vernetzte Waschmaschinen oder Waschsalons, Fernseher, die für das Streaming von Inhalten geeignet sind, und Google-Cloud-Drucker. Gäste erhalten an den „Grab & Go“-Countern kleine Snacks und Getränke sowie Artikel des täglichen Bedarfs. Zudem gibt es Gemeinschaftsküchen, Meeting-Pods sowie 24 Stunden geöffnete Fitnessräume. Entspannung finden Geschäftsreisende im Bereich „Refresh and Recharge“ mit privaten Schlafkabinen, USB-Ladestationen, Schließfächern und Duschräumen. Die Hotels offerieren größtenteils Studios zwischen 18 und 21 Quadratmetern.

Die beiden ersten Hotels der neuen Marke, Citadines Connect Sidney Airport und Citadines Connect Fifth Avenue New York, befinden sich an sehr attraktiven Standorten in den gleichnamigen kosmopolitischen Metropolen. Ascott plant ein zeitnahes Rebranding bestehender Häuser wie dem Temple Bar Hotel Dublin in Irland und dem Domain Hotel Sunnyvale im Silicon Valley in Kalifornien in Citadines Connect.

Citadines Connect Airport Sydney
Das Businesshotel mit 150 Einheiten wird derzeit als Felix Hotel geführt und im Mai 2019 in Citadines Connect Sydney Airport umbenannt. Das in Mascot in der Stadt Botany Bay gelegene Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Mascot und dem Flughafen Sydney entfernt. Die Gewerbegebiete von Alexandria, Botany, Mascot und Waterloo, The Lakes, The Australian Golf Club und das Westfield Eastgardens Shopping Centre befinden sich in der Nähe. Das zentrale Geschäftsviertel von Sydney erreichen Hotelgäste in 15 Minuten.

Citadines Connect  Fifth Avenue New York
Citadines Connect Fifth Avenue New York befindet sich im Herzen von Manhattan, nur wenige Schritte vom Times Square, der Fifth Avenue, dem Theater District und dem Rockefeller Center entfernt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Empire State Building, das Museum of Modern Art und die Grand Central Station erreichen Gäste bequem nach einem kurzen Spaziergang. Das Businesshotel richtet sich an Geschäfts- und Urlaubsreisende gleichermaßen und verfügt über 125 Zimmer.

Alfred Ong, Head of Global Operations bei Ascott: „Citadines ist die am schnellsten wachsende Marke von Ascott. Sie genießt einen ausgezeichneten Ruf bei Reisenden, die die Flexibilität genießen, Dienstleistungen an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen zu können. Aufgrund der weltweiten Beliebtheit der Marke Citadines, die sich auf den Markt für Langzeitaufenthalte konzentriert, führen wir die Untermarke Citadines Connect ein, um das Segment der Kurzzeitaufenthalte zu bedienen. Citadines Connect bietet moderne Hotelunterkünfte mit neuester Technik an gut angebundenen Standorten und richtet sich an mobile Geschäftsreisende, die Komfort, flexible Serviceleistungen, beste Online-Anbindung und Freizeitangebote schätzen. Wir werden das internationale Netzwerk und die starken Managementqualitäten von Ascott nutzen, um Citadines Connect in wichtige Gateway-Städte wie Hongkong, Paris, Seoul und Tokio sowie zu beliebten Reisezielen in Südostasien zu bringen, wo ein hoher Bedarf an Unterkünften für Kurzzeitaufenthalte besteht.“ www.the-ascott.com

Menü