Google: Costa Rica unter Europäern sehr gefragt

Das US-amerikanische Unternehmen Google veröffentlichte eine Liste europäischer Län-der, die mit Hilfe der gleichnamigen Suchmaschine Informationen über Costa Rica rechechiert haben. Frankreich steht dabei an erster Stelle, gefolgt von Deutschland. An dritter Stelle steht Italien, die Niederlande, Spanien und Großbritannien belegen Plätze vier, fünf und sechs. Informationen zu den Stränden und Nationalparks des Landes stehen dabei ganz oben auf der Suchliste.Zur PDF mit dem kompletten Newsletter geht es hier.

Menü