Atlantis Rekordauslastung

Atlantis, The Palm mit Rekordauslastung von durchschnittlich 90 Prozent

Atlantis The Palm

Dubai/Frankfurt, 13.02.2020. Atlantis, The Palm vermeldet Rekordauslastung für das Jahr 2019. So konnte das Luxusresort aus Dubai eine durchschnittliche Auslastung von 90 Prozent verzeichnen, eine Bestleistung in der Geschichte des Resorts.

Rekordauslastung – Den größten Zuwachs gab es 2019 aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und aus Norwegen

Besonders deutlich war die Rekordauslastung aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 39 Prozent, während es aus Norwegen einen Zuwachs von 24 Prozent gab. Die Buchungen aus China nahmen um 16 Prozent zu, die aus Russland um 14 Prozent und die aus dem benachbarten Saudi-Arabien um 25 Prozent. Die üblichen Hauptmärkte des Resorts, unter anderem Großbritannien, USA und Indien blieben stabil. Dubai selbst begrüßte im Jahr 2019 16,73 Millionen Besucher; davon checkten mehr als eine halbe Million Besucher in das legendäre Resort ein. Für dieses Jahr erwartet das Emirat 25 Millionen Besucher.

„Im Vorfeld der Expo 2020 haben wir unserem Resort ein modernes Flair verliehen“, sagt Timothy Kelly, Executive Vice President und Managing Director von Atlantis Resorts & Residences und führt weiter aus: „Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden und entwickeln uns ständig weiter. Unsere Besucher sollen sich ihr Leben lang an ihren Aufenthalt im Atlantis erinnern.“

Die Renovierung des Hauses, das 2008 eröffnet wurde, wurde nach drei Jahren im Dezember 2019 abgeschlossen. Dabei wurden alle Zimmer und Suiten aufgefrischt sowie die Technologie mit Soundbars, Touchscreen-Panels und übergroßen Flachbildschirmen modernisiert. Zudem hat Atlantis, The Palm mit dem Relaunch der Imperial Club-Services, einschließlich einer brandneuen 3.091 Quadratmeter großen Lounge, sein Luxusangebot noch weiter vergrößert. So erstreckt sich die neue Imperial Club Lounge im East Tower über zwei Etagen und bietet Gästen des Imperial Clubs im Preis inbegriffene Annehmlichkeiten wie Frühstücksbuffet, Nachmittagstee und Cocktails sowie Canapés im Laufe eines Tages an. Zu den weiteren renovierten Bereichen gehören unter anderem The Zone, ein Treffpunkt nur für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, die Plato’s Lounge, in der Frühstück, Nachmittagstee und Cocktails serviert werden sowie die Einführung von vier neuen Restaurants, nämlich Wavehouse, Hakkasan, Beach Buns und WHITE Beach & Restaurant.

Im Jahr 2020 plant Atlantis Aquaventure die Eröffnung eines dritten Turms mit neun weiteren Attraktionen, darunter die längste Wasserrutsche der Welt.

 

Über Atlantis The Palm, Dubai
Atlantis, The Palm war das erste Entertainmentresort in der Region und liegt im Zentrum des Halbmonds von The Palm, Jumeirah in Dubai. Das 46 Hektar umfassende Resort bietet seit seiner Eröffnung im September 2008 eine Vielzahl von Meeres- und Unterhaltungsattraktionen sowie 17 Hektar Wasserlandschaft im Aquaventure Waterpark. Im Atlantis, The Palm befindet sich einer der größten Meereslebensräume der Welt mit über 65.000 Meerestieren in Lagunen und Aquarien, darunter das Lost Chambers Aquarium, ein Labyrinth aus Unterwasserkorridoren und Gängen, das Gäste mit auf eine Reise ins mystische Atlantis nimmt. Die Anlage des Aquaventure Waterpark umfasst Becken und Wasserlandschaften mit 18 Millionen Litern Süßwasser, die mit aufregenden Wasserrutschen sowie einer 2,3 Kilometer langen Flussfahrt mit Flutwellen und Pools, Wasserfällen und Wildwasserladern aufwarten. Mit der Dolphin Bay verfügt das Resort über ein einmaliges Delfinschutz- und Bildungshabitat, und am Sea Lion Point erhalten Gäste die Gelegenheit, mehr über eines der freundlichsten Säugetiere der Welt zu erfahren. Atlantis, The Palm ist darüber hinaus auch als kulinarisches Top-Ziel in der Region bekannt und präsentiert seinen Gästen eine Sammlung weltberühmter Restaurants wie Bread Street Kitchen & Bar, Nobu und Ronda Locatelli. Außerdem verfügt das Resort über eine große Auswahl an Luxusboutiquen und Geschäften sowie umfangreiche Tagungs- und Meetingeinrichtungen.

Menü