Das Avis Sicherheitsversprechen

Avis Budget Group gibt neue Hygiene- und Sicherheitsverpflichtungen bekannt

Avis, Budget
  • Die Avis Budget Group mit ihren Autovermietungsmarken Avis und Budget führt das „Avis Sicherheitsversprechen“ und „Budget Sorgenfrei-Versprechen“ ein und bietet damit den Kunden noch höhere Standards in puncto Sicherheit und Sauberkeit.
  • Diese Versprechen gelten international über alle Märkte hinweg und zeigen den Einsatz der Avis Budget Group, eine sichere und praktische Alternative zu anderen Transportmitteln zu bieten.
  • Die neuen Sicherheits- und Reinigungsverfahren von Avis und Budget sollen den Schutz für Kunden und Mitarbeiter gewährleisten.

Oberursel, 28. Mai 2020 – Die Autovermietungsmarken Avis und Budget haben neue Sicherheitsverpflichtungen eingeführt: Mit dem „Avis Sicherheitsversprechen“ und „Budget Sorgenfrei-Versprechen“ werden in allen Mietstationen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungsmaßnahmen umgesetzt, um angesichts der allmählichen Lockerung der Reisebeschränkungen in ganz Deutschland für Reisende eine sichere, saubere und bequeme Mobilitätslösung zu bieten.

In Deutschland bietet die Autovermietung eine sichere Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Avis und Budget gewährleisten dabei bei Vermietung und Rückgabe der Fahrzeuge ein Höchstmaß an Schutz für Kunden und Mitarbeiter.

Eines der Hauptelemente des neuen Versprechens sind die erhöhten Standards bei der Fahrzeugreinigung. Dies beinhaltet die Verwendung von Desinfektionsmitteln, die Krankheitserreger eliminieren. Die Mietwagen werden dabei vor und nach jeder Vermietung gründlich gereinigt. Besondere Aufmerksamkeit widmen die Mitarbeiter von Avis und Budget den Oberflächen, die am häufigsten berührt werden – darunter Lenkräder, Blinker, Armaturenbrett, Handgriffe, die Entertainment-Anlage, Getränkehalter, Mittelkonsolen und alle Türgriffe, sowohl innen als auch außen.

In den Mietstationen von Avis und Budget werden die nötigen Abstandsregeln gewahrt. Den Mitarbeitern wurde eine persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt und die Mietstationen mit transparenten Schutzscheiben ausgerüstet. Um Mitarbeiter und Kunden zu schützen, wird zudem das regelmäßige Waschen der Hände und die Verwendung von Desinfektionsmitteln gefördert. Mitarbeiter wissen zudem, dass sie bei Unwohlsein zuhause bleiben müssen.

Darüber hinaus können Kunden ihre Mietfahrzeuge mit einem Minimum an Kontakt entgegennehmen und später wieder abgeben. Bei Nutzung der Avis App kann der Mitarbeiterkontakt sogar noch weiter verringert werden. Mitglieder von Avis Preferred, dem kostenlosen Treueprogramm, können zudem ein beschleunigtes Abholverfahren nutzen.

Kunden von Avis und von Budget profitieren von papierlosen Mietverträgen, um den Kontakt bei Annahme und Abgabe des Mietwagens auf ein Minimum zu reduzieren. Auch die Rechnung wird kontaktlos per E-Mail versendet.

Zusätzlich zu den neuen Sicherheitsversprechen erhöhen Avis Deutschland und Budget Deutschland in dieser außergewöhnlichen Zeit die Flexibilität der Autovermietung. Kunden, die direkt bei Avis und Budget buchen, können ihre Mietwagenbuchung in Europa, die vor dem 1. September 2020 beginnen soll, ohne zusätzliche Kosten ändern oder stornieren. Avis Kunden, die sich dazu entschließen, ihre Reservierung vor Mietbeginn zu stornieren, erhalten eine volle Rückerstattung. Budget Kunden können ihre Buchung ebenfalls ohne Extrakosten modifizieren.

Mehr Informationen den Maßnahmen im Zusammenhang mit Covid 19 unter https://www.avis.de/avis-coronavirus-advice und https://www.budget.de/kundeninformation-coronavirus.

„Wir hoffen, dass sich unsere Kunden dank der neuen Sicherheitsvorschriften und Hygienestandards sicher fühlen. Sie können darauf vertrauen, dass wir alle Schritte unternehmen, um einen sauberen, sicheren und vertrauenswürdigen Service anzubieten. Wir verfolgen aufmerksam das aktuelle Geschehen sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und der Regierung, so dass wir den aktuellsten Sicherheitsstandard bieten können“, erklärt Martin Gruber, Managing Director – Central Europe, Avis Budget Group.

„Die Autovermietung befindet sich derzeit in einer einzigartigen Situation. Sie stellt eine individuelle Mobilitätslösung dar und bietet damit eine sichere Alternative zu anderen Transportmitteln. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden ist für uns von allergrößter Bedeutung. Wir tun alles in unserer Macht stehende, um den höchsten Sicherheitsstandard zu gewährleisten“, betont Gruber.

Weitere Informationen über das „Avis Sicherheitsversprechen“ und „Budget Sorgenfrei-Versprechen“ unter: https://www.avis.de/avis-sicherheitsversprechen und https://www.budget.de/budget-sorgenfrei-versprechen.

Weitere Informationen über Avis Preferred sind hier zu finden.

 

Über die Avis Budget Group
Avis Budget Group, Inc. ist ein führender globaler Anbieter von Mobilitätslösungen, sowohl durch seine Marken Avis und Budget, die mehr als 11.000 Vermietstationen in ca. 180 Ländern weltweit haben, als auch durch seine Marke Zipcar, die das weltweit führende Carsharing-Netzwerk mit mehr als einer Million Mitgliedern ist. Die Avis Budget Group betreibt die meisten ihrer Autovermietungen in Nordamerika, Europa und Australasien direkt und operiert hauptsächlich über Lizenznehmer in anderen Teilen der Welt. Die Avis Budget Group hat ihren Hauptsitz in Parsippany, N.J. Weitere Informationen finden Sie unter www.avisbudgetgroup.com.

Menü