Seele baumeln lassen in Quebec

Bonjour Québec: Entspannen im Spa und in der Natur

Quebec

Frankfurt am Main, 15. Februar 2022. Noch beherrschen Kälte und Schnee das Wetter in der ostkanadischen Provinz Québec. Doch für die Quebecer kein Grund zu Hause zu bleiben. In einzigartig gelegenen Spas und in wunderschönen Tierparks können Besucher und Einheimische Ruhe genießen und erleben, was Québec so besonders macht. Entspannen lässt sich auch wunderbar in der Natur – so zum Beispiel bei einem Spaziergang durch einen der vielen Tierparks in Québec.

Seele baumeln lassen in Québec

Eine ideale Möglichkeit sich inmitten in der Natur zu regenerieren, bieten nordische Spa-Einrichtungen, die sich an idyllischen Orten befinden und von denen es in Québec mehr als 125 gibt. Ein Aufenthalt spricht alle Sinne an und verhilft zu körperlichem und seelischem Wohlbefinden – gerade nach den Anstrengungen der letzten Zeit. Kalte und warme Anwendungen mit ausgiebigen Ruhepausen versprechen größtmögliche Tiefenentspannung, umgeben von einzigartiger Natur.

Das Spa La Source Bains Nordiques in Rawdon in der Region Lanaudière hat eine fantastische Lage mitten im Wald und besticht mit seiner zeitgenössischen ökologischen Architektur. Gäste können abschalten und die Seele bei Dampfbädern, an Wasserfällen mit Thermalwasser und in Entspannungsgrotten baumeln lassen. Das Spa Bolton, eine Stunde von Montréal entfernt, ist ein Juwel der Eastern Townships. Es befindet sich in einer der schönsten Naturlandschaften Québecs am Fuße der Missisquoi-Fälle. Seit 2001 bietet dieses Thermalbad Massagen am Flussufer, Schönheitsbehandlungen, Polarbäder, Schwimmen am Fuße der Fälle oder im beheizten Außenpool, Entspannung in finnischen Trockensaunen, im Eukalyptusdampfbad, in Hängematten am Fluss sowie in beheizten Jurten an.

Seit mehr als 40 Jahren hat sich Spa Eastman mit seinem Programm mehrfach unter den besten Spas der Welt platziert. Es bietet All-inclusive-Pakete auf einem 323 Hektar großen Anwesen mit herrlichem Blick auf den Mount Orford im Herzen der Eastern Townships gelegen. Die sieben Unterkunftspavillons, 15 Kilometer bewaldete Wanderwege, Gärten und die postkartenreife Landschaft sorgen dafür, dass sich Gäste wie zu Hause fühlen. Hochmoderne Thermotherapieanlagen vervollständigen das umfangreiche Angebot an Hydrotherapie, Massagen, Körper- und Schönheitsbehandlungen. Das Restaurant bietet ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis: Tonique Cuisine®. Die farbenfrohen, köstlichen und anregenden Menüs sind so konzipiert, dass sie auch den anspruchsvollen Gaumen erfreuen.

Ein kurzer Ausstieg aus dem Alltag erwartet die Gäste im Sibéria Station Spa in Québec City. Ein Besuch dieses Badetempels in der Provinz-Hauptstadt verspricht Tiefenentspannung mit diversen Anwendungen und langanhaltende Ruhepausen weitab des Alltagslärms. Eine weitere ungewöhnliche Wohlfühloase erwartet Besucher im Bota-Bota in der Metropole Montréal. Das Spa wurde auf einem ehemaligen Fährschiff eingerichtet und bietet einen einzigartigen Blick auf die Metropole am Sankt-Lorenz-Strom.

Auf Tuchfühlung mit wilden Tieren

Der Reichtum und die Vielfalt der Naturräume machen Québec zu einer der faszinierendsten Destinationen für Tierliebhaber oder Freizeit-Naturforscher, die davon träumen, Wildnis aus unmittelbarer Nähe zu erleben. Hier leben etwa 650 Tierarten, darunter 90 Säugetierarten und 300 Vogelarten. Weißwedelhirsche, Elche, Karibus, Bären, Biber oder Meeressäuger können an vielen Orten in ihren natürlichen Lebensräumen oder in Wildschutzgebieten beobachtet werden – auch in den Wintermonaten.

Der Omega-Park öffnete 1991 seine Tore für die Öffentlichkeit und setzt sich seither zum Ziel, dem Besucher die nordamerikanische Tierwelt auf einem spektakulären, 2.200 Hektar großen Gelände, in der natürlichen Landschaft der Region Outaouais nahe zu bringen. Der Parc Omega ist ein lebendiges Museum, das es den Besuchern ermöglicht, die Tierwelt Québecs zu entdecken. Hier kann die Schönheit und Einfachheit der Natur hautnah erlebt werden und das natürliche Habitat der Tiere hautnah erlebt werden.

Das Wildtierheim Pageau ist ein absolutes Muss in der Region Abitibi-Téminscamingue im Westen von Québec. Hier werden seit 1986 wilde Tiere aufgenommen, die Hilfe und medizinische Behandlung benötigen. Das Team, das sich ganz dem Schutz wilder Tiere widmet, ermöglicht seinen Schützlingen, in ihrer natürlichen Umgebung zu leben und nach artgerechter Pflege wieder problemlos ausgewildert zu werden. Besucher können unter der Leitung eines kundigen Tierhüters unter anderem Virginia-Hirsche, Schwarzbären, Elche, Grauwölfe, Raubvögel, Rotfüchse oder auch Waschbären beobachten. In den letzten 30 Jahren konnten über 175 Tiere wieder in die freie Natur ausgewildert werden.

Auch im Zoo von Granby in der Region Cantons-de-l’Est gehen Besucher im Winter auf Tierbeobachtungstour und können sich auf eine Pirsch durch den Schnee freuen. Erfahrene Naturkundler und Biologen erklären auf geführten Touren die faszinierende Welt der Tiere und begeben sich auf die Spuren von Raubkatzen, Primaten und Beuteltieren.

Mehr Informationen über Bonjour Québec unter: https://www.bonjourquebec.com/en-gb

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online

situs slot online situs slot gacor situs slot online