Das glücklichste Land der Welt im Schein der Mitternachtssonne

Finnland

Die weißen Nächte der Mitternachtssonne erhellen wieder den Sommer der Bewohner im glücklichsten Land der Welt. In der Zeit, in der Sonne kaum unterzugehen vermag, erwacht das ganze Land zum Leben. In den zwei Monaten nicht enden wollenden Tageslichts reihen sich spektakuläre Veranstaltungen und spannende Eröffnungen aneinander. Visit Finland präsentiert eine Auswahl derselben:

Visit Finland unterzeichnet Glasgow Declaration for Climate Action in Tourism

Als umfassendste Erklärung zum Klimawandel im Tourismussektor ist die Glasgow Declaration for Climate Action in Tourism geschichtsträchtig. Diese umfasst die Messung und Reduzierung der CO2-Emissionen, umfassende politische Reformen, die Verstärkung der Zusammenarbeit relevanter Akteure wie auch die Sicherung der für die Entwicklung erforderlichen Finanzierung. Neben Visit Finland unterzeichneten zudem 60 weitere finnische Tourismusunternehmen die Erklärung im vergangenen Juni. Kristiina Hietasaari, Senior Director von Visit Finland dazu: „Visit Finland möchte seinen Teil dazu beitragen, Finnland zu einem ganzheitlich nachhaltigen Reiseziel zu entwickeln, das bis 2035 klimaneutral sein wird. Dazu gehören insbesondere verantwortungsvolle Geschäftsreisen, Veranstaltungen und Kommunikation. Dabei besteht das Ziel darin, finnischen Tourismusunternehmen entsprechende Tools wie die Nachhaltigkeitsinitiative „Sustainable Travel Finland“ anzubieten.“

Geschichte zum Probieren – die Saimaa Gastronomy Tour

Bekannt für seinen Fischreichtum und die seltene Saimaa-Ringelrobbe, ist das südostfinnische Saimaa-Seengebiet auch unter Feinschmeckern nicht unbeliebt. Denn die Saimaa Gastronomy Tour veranstaltet hier ganzjährig außergewöhnliche Food-Events mit authentischen Aromen. Beginnend beim Anwesen Tertti, ein historischer Gutshof im Stile des 19. Jahrhunderts, kosten Besucher finnische Traditionsgerichte, die bereits Präsidenten gereicht wurden. In einem ehemaligen Sägewerk, dem Sahanlahti Resort, essen Gäste am zweiten Tag mit Blick auf den Saimaa-See im Restaurant Koskivahti. Das vom finnischen Supermodel geführte Hotel Punkaharju bildet die dritte Anlaufstelle, bevor es die Besucher am letzten Tag in das bezaubernde Teehaus von Wehmais verschlägt, wo diese aus über 100 Teesorten auswählen dürfen – allesamt kuratiert von einer der insgesamt zwei ausgebildeten TeeSommeliers Finnlands.

Mehr Informationen unter: https://www.visitsaimaa.fi/de/die-saimaa-gastronomy-tour/.

Nachhaltig schwitzen an der Ostsee – die Sompasauna in Helsinki

Eine Sauna für alle – und das völlig kostenfrei. Nach diesem Prinzip errichteten ein paar Männer im Jahre 2011 auf dem Brachland des ehemaligen Hafens eine DIY-Sauna. Seither wurden weitere Saunen dieser Art am Ufer der Ostsee errichtet, die allesamt immer mehr Zuspruch erfuhren. Im Rahmen der Kulturaktion in Helsinki wurden sie sogar mit dem Hauptpreis bedacht. Das Prinzip: öffentliche Saunen, die allen Besuchern zu jeder Zeit des Jahres kostenfrei zugängig sind. Allein das Brennholz für den Ofen wird nicht zur Verfügung gestellt und sollte von jedem Besucher mitgeführt werden.

Eine ausführliche Anleitung zur Benutzung der Saunen wie auch das umfangreiche Regelwerk finden Interessierte unter dem folgenden Link: https://www.sompasauna.fi/saunaohjeet/.

Harmonische Einheit mit der Natur – Nolla-Glamping

Die weltweit erste emissionsfreie Glamping-Anlage Nolla begründet die Verbindung zwischen Wildnis und Luxus. Als Projekt zum Erhalt der umgebenden Natur ermöglichen die Glamping-Hütten unbefangene Erholung an für gewöhnlich unzugänglichen Orten. Ausgerichtet für zwei Personen und ausgestattet mit einem Solarkraftwerk fördert jede der aktuell neun Hütten mit einem Teil des Gewinns lokale Umweltorganisationen. Das Highlight: Die pyramidale Form erlaubt einen nahezu grenzenlosen Ausblick auf das angrenzende Meer.

Acht dieser Hütten sind in Helsinki, eine weitere auf der kleinen südfinnischen Insel Bärsskär buchbar. Diese erhebt sich hoch in der Mitte des weiten Schärenmeers. Im östlich gelegenen Hossa-Nationalpark, einer von insgesamt 41 Nationalparks in ganz Finnland, sind in diesem Jahr zehn weitere Kabinen geplant.

Unter dem folgenden Link kann die Buchung durchgeführt werden https://nollacabins.com/destinations/.

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online