Die Suche nach den besten Paella-Köchen für den World Paella Day CUP 2022 hat begonnen

VLC Valencia

Auch in diesem Jahr werden die in die engere Wahl gekommenen Köche die World Paella Stage live in Valencia erleben können. Die Köche tauchen mit einigen der renommiertesten Experten in die Kultur der Paella ein.

Frankfurt/Valencia, 10. Mai 2022 – Der Countdown für den nächsten Welt-Paella-Tag ist gestartet. Jedes Jahr am 20. September ist der Internationale Tag der Paella, ein Tag, an dem das bekannteste Gericht der Gastronomie Valencias gefeiert wird. An diesem Tag wird auch der World Paella Day Cup gefeiert, ein Wettbewerb, bei dem der internationale Koch ausgezeichnet wird, der die beste Paella außerhalb Spaniens zubereitet.

Bei der diesjährigen Ausgabe ist Spanien Gastgeber, nimmt aber nicht teil. Die Stadt Valencia empfängt vier Köche, die in die engere Wahl gekommen sind – zwei Frauen und zwei Männer -, um die Bühne des World Paella Day Cup zu betreten. Dies ist die Trainingsphase vor dem Wettbewerb, in der die besten Paella-Experten Tipps und Anleitungen für die Zubereitung des perfekten Gerichts geben werden. Zu den Experten gehören Santos Ruiz von D.O Arroz de València, Toni Montoliu, Inhaber und Küchenchef der Barraca de Toni Montoliu, Rafa Margós, Küchenchef der Bairetes, und Chabe Soler, Gewinner des WPD Cup 2020.

Teilnahmebedingungen für Interessenten weltweit

Alle Köche, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, müssen ein paar einfache Regeln befolgen. Zunächst müssen alle Köche dieses Formular ausfüllen sowie ein Foto und ein kurzes Video einreichen, aus dem der berufliche Hintergrund des Kochs hervorgeht, welches Land er vertritt und warum er teilnehmen möchte. Die Frist für die Einreichung ist der 29. Mai 2022.

Die Teilnahmebedingungen müssen per E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: worldcup@worldpaelladay.org. Die besten Kandidaten kommen in die Endrunde, und ihre Videos werden auf die offizielle Website des WPD www.worldpaelladay.org hochgeladen. Vom 1. bis 26. Juni kann die Öffentlichkeit über ihren Lieblingskoch abstimmen

World Paella Stage, das “Training”, das zum Sieg führen wird

In diesem Jahr werden die Finalisten vom 16. bis 19. September nach Valencia eingeladen, um dort die World Paella Stage zu erleben. Die Köche werden den Geburtsort der Paella erkunden und an verschiedenen Workshops mit den bekanntesten Köchen und Produzenten der Branche teilnehmen.

Nach Abschluss dieser Phase werden die Finalisten am 20. September gegeneinander antreten und die beste Paella kochen. Die Veranstaltung findet im Yachthafen von Valencia statt und wird per Livestream übertragen. Der Sieger erhält die Trophäe als Gewinner der dritten Auflage des World Paella Cup. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer eine personalisierte Jacke und eine Finalisten-Urkunde.

Alle Regeln und Informationen über den Wettbewerb können unter diesem Link eingesehen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter visitvalencia.com

Über VISIT VALÈNCIA

VISIT VALÈNCIA ist eine gemeinnützige Stiftung, an der der Stadtrat von Valencia, die Handelskammer, Feria València und der Verband der valencianischen Unternehmen zusammen mit den meisten lokalen Unternehmen des Tourismussektors beteiligt sind. Ihr Ziel ist die strategische Verwaltung und Förderung der Stadt Valencia im Bereich des Tourismus mit einem professionellen und übergreifenden Ansatz, der öffentliche und private Interessen verbindet. Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 hat die Stiftung zur touristischen Entwicklung der Stadt beigetragen, indem sie die Beschäftigung, die touristische Entwicklung und die Steigerung des wirtschaftlichen Einflusses gefördert hat, Faktoren, die sich direkt auf das Wohlergehen der valencianischen Gesellschaft ausgewirkt haben.

 

Menü