Drei neue Hotels für die ONYX Hospitality Group in Ostthailand – Vertragsunterzeichnung mit dem Immobilienunternehmen Ratanakorn Asset

ONYX Hospitality Group

Bangkok, 26. September 2019 – Die ONYX Hospitality Group, eine der führenden Hotelmanagement-Unternehmen der Region, hat mit dem führenden thailändischen Immobilienunternehmen Ratanakorn Asset eine Managementvereinbarung für drei neue Hotels in Ostthailand unterzeichnet. Die Hotels werden alle drei Kernmarken der ONYX Hospitality Group – Amari, Shama und OZO – repräsentieren und das wachsende, überregionale Portfolio des Unternehmens um 773 Zimmer und Suiten erweitern. Zu den geplanten Neubauten gehören die Hotels Amari Jomtien Pattaya mit 400 Zimmern, das Shama Wongamat Pattaya mit 250 Zimmern sowie OZO Pratumnak Pattaya mit 123 Zimmern. 

Das am Strand gelegene Amari Jomtien Pattaya in Na Jomtien im Süden der Stadt Pattaya verfügt über einen direkten Zugang zu einem Einkaufszentrum. Das Hotel befindet sich in einem 30-stöckigen Turm mit zeitgenössischem, thai-inspiriertem Design und bietet alle wichtigen Annehmlichkeiten, die die Marke Amari auszeichnen. Dazu zählen die Amaya Food Gallery, inspiriert vom asiatischen Street Food, das Breeze Spa, das regionale Pflanzen in seine Behandlungen integriert, und der besonders gastfreundliche Service. Zu den weiteren Ausstattungen gehören zudem ein Spezialitätenrestaurant, eine Executive-Etage und -Lounge sowie ein Strandclub. Das Hotel, dessen Eröffnung für das Jahr 2024 geplant ist, wird auch über umfangreiche Veranstaltungs- und Tagungseinrichtungen verfügen, darunter einen Ballsaal, der für bis zu 1.000 Personen Platz bietet.

Das Shama Wongamat Pattaya befindet sich im Norden Pattayas mit Meerblick und verfügt über 250 Wohneinheiten, die als Studio sowie als Apartment mit ein oder zwei Schlafzimmern gestaltet sind. Die Unterkunft bietet zudem ein ganztägig geöffnetes Restaurant sowie eine Guest Lounge, einen Pool, einen Garten und einen Fitnessraum. Gäste mit längeren Aufenthalten profitieren vom persönlichen Housekeeping-Service. Letzterer gehört ebenso zu den Merkmalen der Marke Shama wie das markenweite Lifestyle-Programm “no boundaries”. Dadurch werden den Gästen die örtlichen Gegebenheiten nähergebracht: Sie erfahren alles Wissenswerte über die lokale Kultur sowie nahe gelegene Lifestyle-Locations und erhalten Empfehlungen für die Geheimtipps der Gegend. Die Eröffnung des Shama Wongamat Pattaya ist für das Jahr 2025 geplant.

Das OZO Pratumnak Pattaya wird im Jahr 2022 mit insgesamt 123 Zimmern eröffnen. Die Marke OZO ist vor allem darauf ausgerichtet, Reisenden einen ruhigen Schlaf zu gewährleisten. Gleichzeitig wird eine Verbindung zur unmittelbaren Umgebung geschaffen, beispielsweise durch eine charakteristische Wand-Gestaltung mit der Darstellung regional-typischer Wahrzeichen.

Douglas Martell, President und Chief Executive Officer der ONYX Hospitality Group: „Pattaya ist der Ort, an dem die Wachstumsgeschichte der ONYX Hospitality Group begann. Hier wurde vor fast einem halben Jahrhundert unser erstes Hotel eröffnet. Mit großer Spannung erweitern wir durch die Partnerschaft mit Ratanakorn Asset unsere Präsenz in diesem wichtigen thailändischen Reiseziel mit all unseren drei Kernmarken. Da sich die Ostküste Thailands mit geplanten Verbesserungen der Straßen-, Schienen- und Luftverkehrsinfrastruktur sowie Investitionen in die Initiative des ‚Östlichen Wirtschaftskorridors‘ zum führenden Reiseziel für Auslands- und Inlandsreisen entwickelt, freuen wir uns darauf, einer der bekanntesten Hospitality-Player in dieser wachsenden Region zu werden.”

Jugkarut Ruangratanakorn, Managing Director der  Ratanakorn  Asset Co. Ltd.: „Als wichtiger Investor in der Hotelindustrie mit zahlreichen Hotel- und Serviced-Apartments-Projekten in Zusammenarbeit mit führenden internationalen und regionalen Betreibern in der Pipeline, haben wir uns dazu verpflichtet, beim sich schnell entwickelnden Östlichen Wirtschaftskorridor mit von der Partie zu sein. Wir haben die Expansion der ONYX Hospitality Group in Thailand und im asiatisch-pazifischen Raum miterlebt und bewundert. Nun freuen wir uns auf die Partnerschaft, um neuen Häuser der Marken Amari, Shama und OZO in Pattaya zum Leben zu erwecken.“

Die ONYX Hospitality Group mit Sitz in Bangkok verfügt über ein wachsendes Portfolio von fast 50 Häusern mit drei Kernmarken in acht Ländern. Hinzu kommen 20 in der Planung befindliche Immobilien in Märkten wie China, Malaysia und Laos. Der Konzern verfolgt das Ziel, bis 2024 99 Hotels zu eröffnen und damit der beste mittelständische Hotelbetreiber im Asien-Pazifik-Raum zu sein.

Menü