GCE Newsletter August

GCE

Hallo! Hi! Hola! Salut!

Wir senden sommerliche Grüße aus den GCE-Büros in Frankfurt und München mit einigen Neuigkeiten aus der Agentur. Auch wenn uns und die gesamte Branche die aktuelle Situation nach wie vor in Atem hält, so dürfen wir uns doch über zahlreiche positive Nachrichten freuen. Viele unserer Kundendestinationen und -hotels haben bereits ihre Grenzen und Türen wieder für Gäste geöffnet und berichten positiv über die Lage vor Ort. Auch nehmen die Flugverbindungen innerhalb Europas aber auch auf der Fernstrecke wieder zu. Dennoch: Die Pandemie fordert ein Umdenken in vielen Bereichen. In unserem virtuellen Agentur-Café am 18. August um 11 Uhr sprechen wir daher über die Zukunft des Reisens und welche Herausforderungen und Chancen die Digitalisierung mit sich bringt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Viel Spaß mit unserem aktuellen GCE-Newsletter. Genießen Sie den Sommer!

Dorothea Hohn und Team

Geschäftsführerin Global Communication Experts GmbH

Unsere Themen im August:

  • Unsere Neukunden
  • Updates unserer Kunden
  • GCE-Agentur-Café
  • GCE-Podcast
  • GCE-Reisebüroumfrage
  • Neuigkeiten aus dem Büro
  • GCE on Tour

Unsere Neukunden

Wir freuen uns, wieder die Arbeit mit unserem langjährigen Kunden Lissabon aufzunehmen sowie einen neuen Kunden zu begrüßen:

     

Lissabon

Seit Juli sind wir wieder tätig im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Turismo de Lisboa im deutschen Markt. Turismo de Lisboa ist eine gemeinnützige Organisation von sowohl öffentlichen als auch privaten Einrichtungen aus der Tourismusindustrie und zählt rund 900 assoziierte Mitglieder. Seit 1998 verfolgt die Organisation ein Ziel: Lissabon als touristische Destination zu fördern und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Stadt zu verbessern. Nur rund drei Flugstunden von Deutschland entfernt ist Lissabon das perfekte Ziel für einen City-Trip. Die weiße Stadt am Rio Tejo umgibt der unwiderstehliche Charme vergangener Zeiten. Prächtige Paläste und Klöster zeugen von kolonialem Glanz, pittoreske Gassen und Treppen, malerische Winkel und verträumte Plätze bezaubern den Besucher. Durch die Nähe zum Atlantischen Ozean bietet Lissabon und die Region eine Reihe von feinsandigen Stränden und damit ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Badeurlaub.

Campspace

Campspace ist eine Online-Plattform, die Stellplätze auf dem Privatgelände einheimischer Gastgeber und auf kleinen Campingplätzen anbietet. Von Hinterhöfen im Polder bis zu außergewöhnlichen Hütten im Wald. Wer über die Plattform einen Campingplatz bucht, findet hier mit Sicherheit einen Ort, an dem er die Natur ungestört genießen kann. Seit Juli verantworten wir die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den deutschen Markt.

Updates unserer Kunden

Die Welt hat den Tourismus mittlerweile behutsam wieder hochgefahren – pünktlich zur Urlaubssaison. Auch von Seiten unserer Kunden hat es in den letzten Wochen einige positive Nachrichten in Richtung Neustart gegeben:

Dank der Wiederaufnahme der Lufthansa Flüge von Frankfurt nach San José können europäische Touristen wieder nach Costa Rica reisen

GCE-Agentur-Café

Jetzt anmelden: GCE-Agentur Café am 18. August 2020 
Corona beschleunigt die Digitalisierung – was bedeutet das für die Zukunft des Reisens? 

61 Prozent der Unternehmen werden künftig häufiger Dienstreisen durch digitale Meetings ersetzen. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Untersuchung des ifo-Instituts unter knapp 800 deutschen Personalleitern. Was bedeutet diese Trendwende für Unternehmen im Business Travel Sektor? Wie gehen beispielsweise Airlines, Autovermieter, Reisebüros und Hotels mit der veränderten Situation um und welche Strategien verfolgen sie, um der rasanten Digitalisierung gerecht zu werden? Können Privatreisende das fehlende Geschäftsreise-Volumen kompensieren? Immerhin bleiben die Deutschen auch in dieser Zeit Reiseweltmeister.

In unserem 5. GCE-Agentur-Café für Medien sprechen wir per Video-Konferenz am Dienstag, den 18. August 2020 von 11.00 bis 12.00 Uhr über das Thema und geben ein Update zur aktuellen Lage und den Trends im Business Travel. Außerdem diskutieren wir über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Die Gesprächspartner sind:

  • Martin Gruber, Managing Director – Central Europe der Avis Budget Group 
  • Tony Seifarth, Sales & Marketing Manager Cathay Pacific Airways
  • David Renzmann, Area Manager Germany & Georgia The Ascott Limited
  • Andreas Neumann, Geschäftsführer DERPART, Schwerpunkt Business Travel (DTS)
  • Tom Fecke, Geschäftsführer Sabre Deutschland Marketing GmbH

Bitte lassen Sie uns per Mail auf Agentur-Cafe@gce-agency.com mit einem „Ja, ich bin dabei“ wissen, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

Rückblick: Agentur-Café vom 16. Juni 2020

Beim vierten GCE-Agentur-Café wurde das Thema „nachhaltiger Tourismus” unter der Moderation von Dorothea Hohn diskutiert. Internationale Experten von Costa Rica, Teneriffa und Chamäleon Reisen tauschten sich bei einer spannenden Diskussion zum Thema „nachhaltiger Tourismus” aus. Das Gespräch gibt es hier noch einmal zu sehen:

GCE-Agentur-Café: Nachhaltiger Tourismus

Der Global Communication Experts Podcast

Jetzt gibt es von uns etwas auf die Ohren: Im GCE-Podcast spricht Dorothea Hohn in bis dato vier Folgen über aktuelle Themen, die die Reisebranche umtreiben. Zu hören gibt es das Ganze unter www.gce.podcastsounds.de oder über Spotify, Deezer und iTunes. Hören Sie jetzt rein.

Eine Übersicht aller Folgen ist hier zu finden.

GCE-Reisebüroumfrage

Wir baten 230 Reisebüroagenten um ihre Einschätzung zur aktuellen Lage und wollten wissen, was sich die Expedienten an Unterstützung wünschen und welche Urlaubsformen aktuell besonders gefragt sind.

Die Ergebnisse zeigen, dass in der Zeit von Corona vor allem Webinare von Destinationen und Veranstaltern zur Weiterbildung genutzt werden. Die Themen um Nahtourismus, Urlaub im Ferienhaus und Aktivurlaub werden nach der persönlichen Einschätzung der Teilnehmer in den kommenden Monaten noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Hier geht’s zum Download der kompletten GCE-Reisebüroumfrage.

Neuigkeiten aus dem Büro

Durch die Coronakrise hat sich einiges in der Arbeitswelt verändert, Themen wie Homeoffice, Einstellungsstopps oder Kurzarbeit sind allgegenwärtig. Doch nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Berufseinsteiger und Studenten leiden unter der aktuellen Situation, denn sie müssen trotz allem ihre Pflichtpraktika absolvieren und den ersten Anschluss in der Arbeitswelt finden. Gerade in Krisenzeiten ist es uns wichtig, an die Zukunft zu denken und junge Fachkräfte zu unterstützen.

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Praktikantin Julia vorzustellen und heißen sie recht herzlich bei GCE willkommen!

„Ich studiere derzeit im sechsten Semester Tourism and Travel Management in Worms und obwohl ich schon in einem vorangeschrittenen Semester bin, war es nicht leicht einen Platz für ein Praktikum in der Touristik zu finden. Ich erhielt zahlreiche Absagen aufgrund von Einstellungsstopps und fehlender Arbeit verschiedener Leistungsträger der touristischen Wertschöpfungskette. Deshalb bin ich umso glücklicher, bei Global Communication Experts mein Praktikum absolvieren zu dürfen. Ich unterstütze das Team nun bei PR-, Sales- und Marketing -Aktivitäten für die Destinationen Costa Rica, Teneriffa und Indonesien.“

#UmdieWeltmitGCE

Leinen los! Nach wochenlangem Warten stand im vergangenen Monat die erste Pressereise an, die unter dem Motto „Erlebnis Rheingau“ stand. An Bord der MS INSPIRE von VIVA Cruises ging es für Johanna und sechs Journalisten entlang des Rheins von Düsseldorf bis nach Mainz und über Koblenz zurück. Unterwegs entdeckten die Passagiere in kleinen Stadtrundgängen historische Städte wie Andernach und Mainz und genossen eine Weinprobe im wunderschönen Rüdesheim.

“Wir hatten eine sehr schöne Reise. VIVA Cruises und das Schiff inklusive Crew haben sich optimal auf die neue Corona-Situation vorbereitet und alle nötigen Maßnahmen ergriffen. So konnten wir, zwar mit dem nötigen Abstand, aber dennoch unsere Reise in vollen Zügen genießen. Auch für einige der Journalisten war es die erste Pressereise seit langem und alle waren froh, endlich wieder on tour zu sein und die neue Normalität an Bord eines Flusskreuzfahrtschiffes von VIVA Cruises kennen zu lernen!”

Mehr über unsere Team-Mitglieder erfahren Sie hier.

Begleiten Sie uns auf unserem Instagram-Account gce_agency oder unter #gceontour!

Unser beliebtester Instagram-Post
… ist während der Pressereise von Johanna entstanden und zeigt die MS INSPIRE von VIVA Cruises.

Menü