Villages Nature Paris_Extraordinary Gardens

Großstadtflair und Natur: Villages Nature Paris bietet grüne Wohnalternative für Parisreisende

Köln, 9. Juli 2018. Paris gehört zu den beliebtesten europäischen Metropolen. Ob im Sommer und Herbst das Savoir-Vivre in den zahlreichen Pariser Cafés genießen oder im Winter durch die verschneiten Straßen und entlang der Seine flanieren – die Hauptstadt Frankreichs ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ganz klassisch kommen Urlauber in einer der zahlreichen Hotels und Pensionen unter, Villages Nature Paris bietet eine grüne Wohn-Alternative fernab vom Großstadttrubel. Das Öko-Tourismus-Dorf liegt nur 32 Kilometer vor den Toren der Hauptstadt und ist mit dem Nahverkehr in knapp 40 Minuten bequem zu erreichen. Wer sich vom Großstadttrubel inmitten schönster Natur erholen möchte, findet im Villages Nature Paris fünf Erholungsuniversen und ganzjährig Entschleunigung vor, während oder nach einem aufregenden Städtetrip.

Bildmaterial erhalten Sie zum Download unter:
https://gce-agency.com/kunden/#cbp=https://gce-agency.com/cubeportfolio/villages-nature-paris

Das Öko-Tourismus Vorzeigeprojekt von Pierre & Vacances Center Parcs und Euro Disney S.C.A liegt im Herzen der Natur. Im Zentrum befindet sich das 9.000 Quadratmeter große Wasserparadies Aqualagon, eines der größten Erlebnisbäder Europas. Über The Body Experience, einer beruhigenden Wasserrutsche, gelangen Erholungssuche in den Außenbereich. Die zahlreichen Aqualagunen bieten einen unvergleichliches Panorama auf den angrenzenden See sowie den Park und werden mittels Erdwärme auf 30 Grad Celsius erwärmt, ein Teil des Wassers wird auf natürlichem Wege durch Pflanzen gereinigt und fließt dann zurück in den See, der zur Bewässerung genutzt wird.

Um den Wellnesstag abzurunden, stehen Gästen drei Whirlpools und der Deep Nature® Spa mit einem Hitzeparcours aus Salzgrotte, Dampfbad und Sauna sowie einem Entspannungsbereich bereit. Die natürliche Holzarchitektur des Spas fügt sich perfekt in die naturschöne Umgebung ein. Mit der Vier-Elemente-Behandlung erwartet Besucher ein besonderes Highlight: Sie schließen die Augen und begeben sich auf eine Entspannungsreise mit den Elementen Wasser, Erde, Luft und Feuer, die mit dem Hitzeparcours beginnt. Anschließend folgen ein Peeling mit Blumen, eine Körperpackung aus Vulkanerde und eine individualisierte Massage.

Abschalten und die Gedanken ordnen – der Einklang von Mensch und Natur wird in den Extraordinary Gardens thematisiert. Auf über 2,1 Hektar Fläche entdecken Reisende vier Themenbereiche, die ebenfalls den Elementen Wasser, Erde, Luft und Feuer gewidmet und durch verschlungene Pfade miteinander verbunden sind. Entspannung erfahren Besucher durch die Rückzugsmöglichkeiten inmitten der Pflanzenwelt sowie die einmaligen Duft- und Klangerlebnisse. Der Garten der Erde bietet einen Spaziergang durch farbenfrohe Obst- und Gemüsegärten mit einem grünen Labyrinth, blühenden Magnolien und herrlichen alten Apfelbäumen. Der Garten des Feuers zeigt vor allem in den Herbstmonaten seine imposanten Farben, wenn sich die Blätter von Amberbaum, Ahorn und Eiche verfärben. Den reichhaltigen Duft von saftigen Wiesen und Nadelbäumen genießen Gäste im Garten der Luft, während im Garten des Wassers kleine Bäche und Wasserfälle beruhigend vor sich hin plätschern.

Auf der BelleVie Farm mit Bauernhoftieren wie Kühen, Ziegen und Ponys, einem Gemüsegarten und einem Gewächshaus entdecken Naturliebhaber das Landleben. Bei Mitmach-Workshops lernen sie den Alltag von Farmern kennen: Tiere füttern, Ställe misten und eigenes Brot backen sind nur einige der Aktivitäten. Die ideale Möglichkeit, das Handy auszuschalten und sich ein Digital Detox mitten in der Natur zu gönnen. Nach einem erlebnisreichen Tag auf dem Bauernhof bietet der BelleVie Farmshop die Möglichkeit, sich mit regionalen Produkten und Büchern einzudecken für einen entspannten Feierabend.

Für das leibliche Wohl ist vor allem an der Lakeside Promenade gesorgt. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein, während Gäste gleichzeitig den Ausblick auf den See und das üppige Grün der Natur genießen. Wer einen ungestörten Moment verbringen und eins mit der Natur werden will, kann sich ein Boot ausleihen und die Ruhe des Sees genießen.

www.villagesnature.de

Über Villages Nature Paris:

Das im September 2017 eröffnete Villages Nature Paris ist ein neues innovatives und einzigartiges Ökotourismusziel in Europa, entworfen von zwei führenden Unternehmen der Tourismusindustrie: S.C.A Euro Disney und Pierre & Vacances Center Parcs. Im Herzen der Natur gelegen, nur 32 Kilometer von Paris und sechs Kilometer von Disneyland Paris entfernt, verfügt das neue Urlaubserlebnis über fünf verschiedene Erholungs-Universen: das Aqualagon, einer der größten Wasserparks in Europa, der das ganze Jahr über mittels Geothermie mit 30 Grad warmem Wasser beheizt ist; die BelleVie-Farm für eine lehrreiche Begegnung mit der Tier- und Pflanzenwelt; die Extraordinary Gardens, die den vier Elementen der Natur gewidmet sind; der Forest of Legends, ein von den Legenden des Waldes inspirierter Freiluft-Spielplatz; und die Lakeside Promenade zum Bummeln und Essen. Villages Nature Paris bietet 868 Ferienhäuser und Apartments in drei Kategorien: Cocoon VIP mit raffiniertem Design im Herzen des Ferienparks oder des Sees; Country Premium mit ländlichem Charme und Clan Comfort, ein verspieltes Zuhause auf Zeit für schönste Erinnerungen an den Familienurlaub. Villages Nature® Paris bedeutet Wasserspaß pur auf 9.000 Quadratmetern im Innen- und auf 2.500 Quadratmetern im Außenbereich sowie mit sieben Riesenrutschen. Das Aqualagon wurde zum besten architektonischen Projekt seiner Art im internationalen Wettbewerb „Architizer A + Awards 2017“ gewählt.

Über Euro Disney S.C.A.:

Die Gruppe Euro Disney S.C.A. betreibt Disneyland Paris mit dem Disneyland® Park, dem Walt Disney Studios® Park und sieben Themenhotels mit insgesamt 5.800 Zimmern (exklusive der 2.700 Hotelzimmer, die von Drittanbietern betrieben werden). Die Gruppe betreibt zudem zwei Kongresszentren, den Disney® Village Entertainment-Komplex und einen 27-Loch-Golfplatz. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehört die Entwicklung eines 2.230 Hektar großen Geländes, von dem etwa 50 Prozent noch nicht bebaut wurden. Anteile der Euro Disney S.C.A. werden an der Euronext Paris gelistet und gehandelt.

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend.
Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 45.000 Apartments und Ferienhäuser an 283 Standorten in Europa. 2016/2017 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.506 Milliarden Euro erzielt und rund 8 Millionen europäische Gäste empfangen.

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

Menü