Bad Vilbel © Fouad Vollmer_Werbeagentur für den Hessischen Heilbäderverband e.V._2018

Höchstleistungen mit der Kraft der Natur: Sportler setzen auf Heilwasser

Unkategorisiert

Bad Vilbel © Fouad Vollmer_Werbeagentur für den Hessischen Heilbäderverband e.V._2018

Wiesbaden, 2. Juli 2018. Auf die Plätze fertig los: Der Moment, wenn sich hunderte von Sportlern beim Ironman Europe ins Wasser stürzen, ist an Spannung kaum zu überbieten. Jedes Jahr im Juli reisen dafür tausende von Spitzensportlern aus aller Welt ins Rhein-Main Gebiet. Die Männer und Frauen fordern an dem Tag Höchstleistungen von ihrem Körper, beim Schwimmen, Radfahren und Laufen. Dafür müssen sie darauf achten, ihn auch während des Wettkampfes mit genügend Flüssigkeit und vor allem auch den wichtigsten Mineralien zu versorgen. Mineralstoffreiches Heilwasser ist dafür besonders geeignet.

Aber nicht nur für „Eisenmänner und -frauen“, sondern für alle aktiven Sportler ist ausreichendes Trinken bei heißen Temperaturen besonders wichtig. Denn beim Sport gehen mit dem Schweiß Flüssigkeit und Mineralstoffe verloren. Wer leistungsfähig bleiben will, sollte diese Verluste möglichst schnell wieder ersetzen. Wer stattdessen auf einfaches Leitungswasser setzt, kann sogar seiner Gesundheit schaden.

In Hessen gibt es rund 120 staatlich anerkannte Heilquellen. An vielen Orten kann das kostbare Heilwasser kostenfrei an öffentlichen Quellen und Brunnenanlagen abgezapft werden, wie zum Beispiel in Bad Vilbel. Durch die „Stadt der Brunnen und Quellen“, die im Norden an das Stadtgebiet von Frankfurt am Main grenzt, führt im Juli auch der Ironman Europe. Die Triathleten können hier mit Heilwasser ihren Durst löschen und fit bleiben. Das Heilwasser enthält wichtige Mineralien, die eine stärkende und anregende Wirkung haben – und zwar ganz ohne Koffein, Zucker oder chemische Zusatzstoffe.

Die gesundheitsfördernde Wirkung des Heilwassers in Bad Vilbel liegt in seiner einzigartigen natürlichen Mineralisation mit dem hohen Gehalt an Natrium, Calcium, Chlorid und Hydrogencarbonat. Es stärkt die Knochen, aktiviert den Energiestoffwechsel, gewährleistet den Abtransport der Stoffwechselprodukte, unterstützt die Säure-Basen-Balance und dämpft das Hungergefühl.

Der Bad Vilbeler Römer Brunnen ist schon seit langem als Heilwasser staatlich anerkannt, ebenso wie der Hassia-Sprudel. Das Heilwasser der Römerquelle wird von der Firma Hassia Mineralquellen in Flaschen abgefüllt und im Handel vertrieben.

Im Kurpark am Kurhaus befindet sich der sehenswert gestaltete Brunnentempel, er dient als Trinkgelegenheit für den Hassia-Sprudel. Auch andere kunstvoll geformte Brunnen erinnern an Vilbels wertvollsten Schatz, an das erfrischende Quell- und Heilwasser.

Über die Heilbäder und Kurorte in Hessen
Der Hessische Heilbäderverband e.V. ist die Interessenvertretung der 30 Heilbäder und Kurorte in Hessen. Diese Kompetenz-Zentren für Vorsorge, Rehabilitation und medizinische Versorgung bieten vielfältige gesundheitstouristische Angebote. „Heilbad“ und „Kurort“ sind Prädikate, die eine hohe Qualität sowie eine wissenschaftlich fundierte medizinische Kompetenz in Verbindung mit Natürlichen Heilmitteln sicherstellen. Nachhaltigkeit und der Schutz beziehungsweise die Pflege der Umwelt sowie der Natürlichen Heilmittel sind daher eine wichtige Säule der Arbeit der Heilbäder und Kurorte. Als regionale Versorgungszentren mit ausgezeichneter Infrastruktur sichern sie die Grundversorgung an Gesundheitsangeboten in Hessen, die den Lebensraum der Bürgerinnen und Bürger positiv beeinflussen. Weitere Informationen sind unter www.hessische-heilbaeder.de erhältlich.

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online

situs slot online situs slot gacor situs slot online