virtuelle Teneriffareise

Jetzt schon von morgen träumen: Eine virtuelle Teneriffareise

Frankfurt / Santa Cruz de Tenerife, 22. Mai 2020. Bereits im Sommer oder Herbst wieder Urlaub auf ihrer Lieblingsinsel machen? Die Sehnsucht der Stammgäste ist groß! Um das Reisefieber bis zum nächsten Urlaub zu bekämpfen, gibt es einige Möglichkeiten, Teneriffa durch eine virtuelle Reise zu erkunden – inklusive atemberaubenden 360- Grad-Flügen. Denn eines steht für Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fest: #WirKommenZurück

Urlaub auf der größten Kanareninsel? Vielleicht schon bald! Bis dahin macht eine virtuelle Teneriffareise Lust auf mehr.

Kostenlos und atemberaubend schön – ein Flug über Teneriffa
Wann erlebt man schon mal einen 360-Grad-Flug über eine Insel? Ein Traum, der im echten Leben eher selten in Erfüllung geht, virtuell nun aber für jeden frei zugänglich – und vor allem – vollkommen kostenlos ist. Von der üppig grünen Landschaft des Anaga Gebirges über den Krater des Teide auf 3.718 Metern Höhe und die beeindruckende Mondlandschaft des Teide Nationalparks, bis hin zu Küsten mit kristallklarem Wasser und schwarzen Lavastränden: Dieser spektakuläre Blick auf Teneriffa von oben unterstreicht einmal mehr die abwechslungsreiche Landschaft und die Einzigartigkeit der Insel.

Kunst, Kultur und vieles mehr
Auch auf Kunst und Kultur muss in diesen Zeiten nicht verzichtet werden. So können Interessierte schon von Zuhause aus die besondere Architektur des Auditorio de Tenerife in diesem Video bewundern und die einzigartige Atmosphäre in einer virtuellen Tour durch das eindrucksvolle Gebäude einfangen. Einen Blick hinter die Kulissen, bis sich die Konzerthalle in Santa Cruz endlich wieder mit Leben und Musik füllt, gibt es hier. Auch das Kunst- und Kulturzentrum Tenerife Espacio de las Artes (TEA) zeigt auf seiner Website zahlreiche Möglichkeiten, die Institution auch virtuell zu erleben. Wem das noch nicht reicht, kann sich auf der Internetseite von ARTENERIFE austoben, um alles über Kunsthandwerk auf Teneriffa zu lernen oder auf der Website der Inselmuseen stöbern. Das tägliche Geschehen in den Kultureinrichtungen Teneriffas dokumentieren außerdem viele neue Videos, die nebenbei zahlreiche interessante Informationen liefern, um auf die nächste Reise bestens vorbereitet zu sein.

Virtuelle tierische Begegnungen und gedanklich schon mal ins kühle Nass springen
Ein absolutes Highlight auf Teneriffa ist die Artenvielfalt, die sich vor allem in den Gewässern vor den Küsten tummelt. Jahr um Jahr sind Besucher begeistert von den Meeresbewohnern, die sie auf speziellen Walbeobachtungstouren zu Gesicht bekommen. Einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt dieses Video, das außerdem zeigt, dass auch hier, genauso wie auf dem Rest der Insel, viel Wert auf Naturschutz und Nachhaltigkeit gelegt wird.

Zahlreiche Webcams – eine virtuelle Reise über die Insel
Endlich wieder am Strand in der Sonne liegen, dem Rauschen der Wellen lauschen und sich die salzige Meeresbrise des Atlantiks um die Nase wehen lassen… Auch wenn es nun Hoffnung gibt, dass Urlauber auch in diesem Sommer nicht komplett darauf verzichten müssen, wird es noch ein wenig dauern, bis dieses Gefühl wieder hautnah zu erleben sein wird. Mit zahlreichen Webcams, die auf der ganzen Insel verteilt zu finden sind, gibt Teneriffa aber jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack und macht Lust auf mehr. Alle Webcams zur Fernweh-Bekämpfung finden Interessierte hier.

Weitere Inspirationen, die Lust auf mehr machen
Action und Spaß, Natur und Kultur, Feste und Traditionen, Kulinarik oder Luxus: Teneriffa hält für seine Gäste die unterschiedlichsten Erlebnisse und Freizeitangebote für einen maßgeschneiderten und damit ganz individuellen Urlaub bereit. Wer sich noch unsicher ist, wie er seinen Urlaub auf der größten Kanareninsel gestalten soll, der kann sich mit zahlreichen Videos, Fotos und Prospekten online umsehen und somit direkt mit der Planung beginnen. Ob ein Vorgeschmack aufs Kitesurfen, Golfen, entspannte Bootstouren oder eine kleine Führung über die Insel – das und vieles mehr ist in der Multimedia-Galerie von Teneriffa zu finden und lässt uns optimistisch den nächsten Urlaub planen.

Mehr Infos zu Teneriffa unter: www.webtenerife.de
Zugang zum Video #WirKommenZurück

Menü