JW Marriott Maldives beauftragt global communication experts mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Unkategorisiert

Frankfurt am Main, 21. März 2018 – Die Frankfurter Kommunikationsagentur global communication experts (GCE) übernimmt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das JW Marriott Maldives.


Das JW Marriott Maldives bringt eine neue Dimension von Luxus in eines der begehrtesten Reiseziele der Welt. Das Resort liegt auf einer privaten Malediven-Insel im Shaviyani Atoll und bietet einen persönlichen 24-Stunden-Service sowie erstklassige Restaurants. Die Unterkünfte bestechen durch zeitlose Eleganz und versprechen exklusive Privatsphäre.

„Wir freuen uns, global communication experts die PR-Arbeit übertragen zu können. GCE zählt zu den besten Adressen, wenn es um erfolgreiche Kommunikation im Bereich Luxushotellerie und Reiseindustrie geht“, erklärt Marc Gussing, General Manager. „Wir haben uns einen kreativen und in der Kommunikation für die Hotellerie erfahrenen Partner an die Seite geholt, dessen langjähriger Expertise wir vertrauen.“

Dorothea Hohn, Geschäftsführerin von GCE über den Neukunden: „Das neue Luxusresort und Spa auf den Malediven bietet unzählige Geschichten. Wir positionieren das JW Marriott Maldives noch vor Eröffnung im Herbst 2018 auf dem deutschen Markt. Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe.“

Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei global communication experts sind Sabine Schnarkowski und Tanja Battenfeld.

Über global communication experts

Die Frankfurter Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus- und Lifestyle-Industrie spezialisiert. Dazu gehören unter anderen die Tourismus-Organisationen von Costa Rica, Indonesien, The Beaches of Fort Myers and Sanibel, Lissabon, Valencia, Teneriffa, die Luxus-Kreuzfahrtgesellschaft Regent Seven Seas Cruises sowie die Unternehmensgruppe Pierre et Vacances Center Parcs und die Reisevertriebsorganisation DERPART.

Menü