Kulinarische Events für Genießer im Hotel Die Sonne Frankenberg

Die Sonne Frankenberg

Das Hotel Die Sonne Frankenberg im nordhessischen Frankenberg bietet Feinschmeckern im Frühjahr 2023 einige Events, die kulinarische Genusserlebnisse versprechen. Das Gourmet-Restaurant Philipp Soldan begrüßt Weinvisionär Markus Schneider zum „Wein & Dine“ sowie Jan-Philipp Berner vom Söl’ring Hof auf Sylt zum exklusiven Gourmet-Event. Am ChefsTable empfängt Winzer Klaus Küster die Gäste im März und April zu besonderen Weinproben.

Wein & Dine mit Markus Schneider

Markus Schneider aus dem pfälzischen Ellerstadt gehört zu den renommiertesten Winzern Deutschlands. Blackprint, Ursprung, Hullaballo – seine Weine mit einprägsamen Namen und markantem Etikett kennt man auf der ganzen Welt. Am 17. März 2023 moderiert der Weinmacher aus Leidenschaft im Gourmet-Restaurant Philipp Soldan des Hotels Die Sonne Frankenberg den „Wein & Dine“-Abend und liefert zum besonderen Dinner, das vom Sternekoch Erik Arnecke zubereitet wird, seine edlen Weine. Das Event beginnt um 18:30 Uhr und kostet 279 Euro pro Person. Im Preis inkludiert sind das Menü, korrespondierende Weine sowie ein Apéritif, Wasser und Kaffee.

Erik Arnecke trifft Jan-Philipp Berner

Auf großartige Genusserlebnisse können sich auch Gäste des Gourmet-Events im Sternerestaurant Philipp Soldan des Hotels Die Sonne Frankenberg am 16. April 2023 freuen. Chefkoch Erik Arnecke steht gemeinsam mit Sternekoch Jan-Philipp Berner am Herd und sie kreieren ein exklusives Sechs-Gang-Menü. Jan-Philipp Berner ist Küchenchef des Zwei-Sterne-Restaurants Söl’ring Hof auf Sylt und einer der renommiertesten Köche der Sterneküche. Die Küche Erik Arneckes weist einen klaren Bezug zur Region auf. Hochwertige und ursprüngliche Produkte verarbeitet er zu Gerichten, die moderne und traditionelle Elemente miteinander verbinden. Das Gourmet-Event „Erik Arnecke trifft Jan-Philipp Berner“ startet um 18:00 Uhr und ist für 279 Euro pro Person buchbar. Inkludiert sind begleitende Weine des Weinguts Kühling-Gillot & Battenfeld-Spanier sowie ein Apéritif, Wasser und Kaffee.

Weinprobe mit Klaus Küster

Weinexperte Klaus Küster betreibt in Kallstadt das Weingut mkquadrat. Im Frühjahr 2023 ist der passionierte Winzer im Hotel Die Sonne Frankenberg und lässt Gäste seine erlesenen Weine und Schaumweine verköstigen, während er alles Wissenswerte über Wein, Weingut und Anbaugebiet berichtet. Am 3. März nimmt er die Teilnehmer mit auf eine „Reise durch die Pfalz“ und am 21. April tauchen sie ein in „Die Welt der Schaumweine“. Die Weinproben starten um 18:30 Uhr exklusiv am ChefsTable. Gäste dürfen sich – passend zu den Weinen – auf kulinarische Köstlichkeiten von den Küchenchefs des Restaurants SonneStuben (ausgezeichnet mit einem Bib Gourmand) Timo Schröder und Markus Willich freuen. Die Weinproben kosten 79 Euro pro Person.

Eine Übernachtung in der Sonne Frankenberg ist ab 104,50 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar inklusive Frühstück.

Menü