Leinen los im Januar 2018 bei der „Barbados Sailing Week“

Unkategorisiert

München, 1. Dezember 2017. Seit 82 Jahren gehört das alljährliche Segel-Event rund um Barbados zu den wichtigsten internationalen Wettkämpfen seiner Art. Anlässlich der kommenden Auflage des traditionsreichen Rennens erhält es ein neues Gewand: Aus der “Mount Gay Round Barbados Race Series” wird die “Barbados Sailing Week” mit modernem Logo und neuer Website. Die Segel werden vom 16. bis zum 24. Januar 2018 gesetzt.

Über eine Woche lang bestimmen beeindruckende Segelschoner aus aller Welt die Küste von Barbados. Zu den Höhepunkten der “Barbados Sailing Week” zählen das berühmte “Mount Gay Round Barbados Race” am 21. Januar 2018 oder das “Ocean Passage Race” nach Antigua am 24. Januar 2018. Barbados erwartet tausende einheimische, regionale und internationale Zuschauer, die von den dutzenden Aussichtspunkten auf der Insel aus den Blick auf die beeindruckenden Schoner erhaschen. Besondere Attraktionen sind der 65-Meter-Dreimaster “Adix” oder der 55-Meter-A-Klasse-Schoner “Elena”. Letztere hält den “Classic”-Rekord von sechs Stunden, elf Minuten und 19 Sekunden im 60nm Sprint rund um Barbados. Die Segler, die während der prestigeträchtigen “Barbados Sailing Week” einen der 20 Rekorde brechen, können sich auf einen attraktiven Preis des Hauptsponsors, der Destillerie Mount Gay, freuen: das Gewicht des Skippers in exquisitem Rum.

Für interessierte Nicht-Segler und Zuschauer finden im Rahmen der “Barbados Sailing Week” zahlreiche Parties und Veranstaltungen rund um den Segelsport statt. Weitere Informationen sind auf der neuen Website www.barbadossailingweek.com zu finden.

Barbados besitzt eine der abwechslungsreichsten Naturlandschaften der Karibik: Auf einer Fläche von 431 Quadratkilometern präsentiert sich die Koralleninsel mit beeindruckenden Steinformationen im Norden, sanft abfallenden Sandstränden auf der West- sowie Südseite und im dünnbesiedelten Osten als wilde, naturbelassene Schönheit mit Millionen Jahre alten Felsen und langen rauen Stränden. Auf der ganzen Insel warten verstreute Dörfer und tropisch-grüne Vegetation. Doch es gibt noch zahlreiche weitere Gründe, auf die östlichste Karibikinsel zu reisen. Ob Musik oder kulinarische Gaumenfreude – auf Barbados locken viele Festivals und Events. Auch der Sport kommt nicht zu kurz: Das ganze Jahr über finden attraktive Sportveranstaltungen statt und so ruft die Insel das Jahr 2017 zum „Year of Sportsˮ aus. Der Zeitunterschied zu Kontinentaleuropa beträgt während der Sommerzeit minus sechs Stunden (MESZ -6). Weitere Informationen unter www.visitbarbados.org/de.

 

 

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online