ABENTEUER UND KULTUR:

Neues aus Costa Rica im Juli 2018

Costa Rica

Neues aus Costa Rica im Juli 2018

ABENTEUER UND KULTUR: Neues Projekt im Bereich ländlicher Gemeindetourismus gestartet

„El Camino de Costa Rica“ ist ein gemeinnütziger Verein, der mit dem Ziel gegründet wurde, den ländlichen Gemeindetourismus zu fördern. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung der lokalen Gemeinschaften sowie der Umweltschutz, um dem Besucher die kulturellen Attraktionen des Landes und die artenreiche Natur näher zu bringen.

Der „Camino de Costa Rica“ (Weg Costa Ricas) bildet eine Route von der Karibikküste bis zum Pazifik und führt durch malerische ländliche Gebiete und Dörfer sowie durch die noch unberührte Zentralregion Costa Ricas. Verschiede Ökosysteme, Abenteuer, neue gastronomische Erlebnisse, Begegnungen mit indigene Volksgruppen, Flora und Fauna, Wälder, Flüsse sowie einzigartige Wanderwege sind Teil der Strecke und tragen nicht nur zu einem unvergesslichen Erlebnis bei, sondern zeigen den Besuchern auch den respektvollen und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt auf. Zielsetzung ist es, weniger bekannte Gebiete des Landes zu beleben und durch die engeren Kontakte zu den Einheimischen das Urlaubserlebnis noch authentischer zu gestalten. Darüber hinaus stehen die Entwicklung kleinerer Unternehmen mit nachhaltig motivierten Projekten im ländlichen Raum und die Schulung der Gemeinden im Fokus, um die Belieferung der Besucher mit Informationen rund um die Themen Sicherheit, Unterkünfte, Restaurants und kulturelle Aktivitäten sicherzustellen.

Der „Camino de Costa Rica“ mit einer Länge von 210 Kilometern beginnt an der Karibikküste – entweder in den Orten Parismina oder Barra del Pacuare – und endet nach
15 Reisetagen in Quepos bei Manuel Antonio am Zentralpazifik. Die Route kann in Abschnitte unterteilt und auf die jeweilige Leistungsklasse abgestimmt werden.

Weitere Informationen stehen abrufbereit unter www.caminodecostarica.org/inicio

NACHHALTIGKEIT UND NATUR

Costa Ricas reichste Küsten – Wegweiser zu den geheimen Stränden des Landes

Liebhaber der Sonne, der Meeresbrise, der Wellen, des klaren Horizonts und von malerischen Sonnenuntergängen werden spätestens in Costa Rica merken, wie schön es ist, am Strand zu sein! Denn das „grüne Herz Mittelamerikas“ trägt nicht umsonst seinen Namen. Die Strände und Küsten könnten vielfältiger nicht sein – von weißen und schwarzen Stränden über Surferhotspots bis hin zu ruhigen Fleckchen finden Besucher alles, was das Herz begehrt. Das Erkunden der unberührten Strände ist besonders Entdeckern ans Herz zu legen, die mit einem Mietwagen das Land erkunden – Allradantrieb empfiehlt sich.

Eine Auswahl versteckter Strandparadiese

Playa Real befindet sich wenige Kilometer von Conchal entfernt, einem der beliebtesten Reiseziele in Guanacaste am Nordpazifik und gilt als geheimes Juwel. Sein Sand ist weiß, sein Wellengang mäßig – optimal zum Schnorcheln und Schwimmen – und die zwei nahegelegenen kleinen Inseln sind bereits von der Küste aus erkennbar.

Die Besonderheit des ebenfalls in Guanacaste gelegenen Strandes Playa Cuarzo ist die Farbe seines Sandes: Weiß mit einer Nuance ins Rosafarbene. Sie ist den kleinen pulverisierten Muscheln zu verdanken, die in der Sonne funkeln. Der Name dieses unberührten Strandes mit sanftem Wellengang kommt von den glänzenden Steinen, die als Quarz bekannt sind, und bei einem Spaziergang über den Sand leicht zu finden sind.

Wenn es um besondere Erlebnisse geht, darf Roca Bruja nicht unerwähnt bleiben –  einer der legendärsten Strände für Entdecker und Surfer. Ist der Weg dorthin einmal geschafft, wird man mit üppiger Schönheit belohnt. Im Nationalpark Santa Rosa in Guanacaste ist er ein Kleinod, das keinesfalls unerwähnt bleiben darf.

In der Kategorie der Strände, die am ehesten einem natürlichen Schwimmbecken entsprechen, ist einer der Geheimtipps der Playa Calzón de Pobre, ebenfalls in Guanacaste gelegen. Getreu dem Motto „klein, aber fein“, bietet er nur beschränkte räumliche Ausdehnung, stellt dafür aber maximale Erholung sicher: weißer Sand, kristallklares Wasser, sanfter Wellengang und nur wenige Steine.

Auch in der Karibik gilt es, wahre Strandparadiese zu entdecken! Der Strand Punta Uva sucht aufgrund seiner Komposition aus weißem Sand, türkisem Wasser und der
tropischen Palmen, die sich über das Meer neigen, seinesgleichen. Kajakfahren und Schnorcheln sind hier ein Muss für jeden Besucher.

Da die Auswahl an Stränden in Costa Rica weitaus größer ist, hilft die Online-Plattform GOPlaya bei der Qual der Wahl – die weltweit erste Strand-Suchmaschine, die gleichzeitig auch die einzige Übersicht, in der von den Hunderten costa-ricanischen Stränden ein Großteil katalogisiert und kategorisiert ist. GOPlaya.cr ist eine Seite im responsiven Webdesign, auf der der Benutzer die Eigenschaften, die er bei einem Reiseziel sucht, auswählen kann: Farbe des Sandes, Wellengang, Möglichkeit von Delfinsichtungen, etc. Die Suchergebnisse listen dann nicht nur die Strände auf, die diesen Eigenschaften entsprechen, sondern informieren auch über den Zustand der Zufahrtswege, die Vegetation, die Steine und vieles mehr.

Weitere Informationen stehen abrufbereit unter https://goplaya.cr/

ALLGEMEINE

Costa Rica startet als erstes Land Lateinamerikas Projekt für die Schaffung barrierefreier Strände

Um künftig noch mehr Besuchern mit körperlicher Beeinträchtigung den Zugang zu den Stränden des Landes zu erleichtern, hat Costa Rica jüngst ein Projekt zur Schaffung barrierefreier Strände ins Leben gerufen: „Dona Tapa“ nennt sich die Kampagne des Netzwerks „Costarricense de Turismo Accesible“. „Das Projekt besteht in der Sammlung von Plastikabfällen, die recycelt und anschließend zu Dielen verarbeitet werden. Aus diesem Material werden ausfahrbare Stege – die Gesetzgebung gestattet wegen der Gezeiten keine festen Installationen – an den Stränden gebaut, die beispielsweise das einfache Bewegen von Rollstühlen im Sand ermöglichen“, erklärt Stephanie Sheeshy, Geschäftsführerin des costa-ricanischen Netzwerks für barrierefreien Tourismus. Ziel ist es, dass Costa Rica als erstes Land in Lateinamerika mit barrierefreien Stränden aufwarten kann. Um möglichst schnell erste Erfolge präsentieren zu können, sind Bürger, Unternehmen und Bildungszentren dazu aufgerufen, sich der Initiative anzuschließen oder Rampen zu sponsern.

“Neues aus Costa Rica” als PDF

Weitere Informationen stehen abrufbereit unter costaricaturismoaccesible.com/

Costa Rica von Condé Nast Traveller zur internationalen Destination des Jahres gekürt

Costa Rica ist weltweit für seine Biodiversität bekannt, ist Vorreiter im Ökotourismus und bietet überdies zahlreiche touristische Attraktionen – beim renommierten Magazin Condé Nast Traveller Spanien sorgt das für Überzeugung auf ganzer Linie, was jüngst mit der Auszeichnung „Internationale Destination 2018″ zum Ausdruck gebracht wurde.

Die Gala-Preisverleihung der „Goldenen Liste“ fand in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt – im emblematischen „Casino de Madrid“ wurden die Besten in den Kategorien „Destinationen“, „Resorts“, „Stadthotels“, „Hotels“, „Familienhotels“, „Fluggesellschaften“, „Kreuzfahrten“, u.a. ausgezeichnet.

Für Maria Amalia Revelo, Ministerin für Tourismus in Costa Rica, ist diese Auszeichnung eines der Ergebnisse, die den Aufwand und die Entwicklung von Werbestrategien, die in den letzten Jahren auf dem europäischen Markt durchgeführt wurden, honoriert. Zudem spreche, laut Revelo, die Zahl der erhöhten Flugfrequenzen sowie der bemerkenswerte Anstieg der Besucherzahlen für die Bemühungen.

Als geschätzter Geschäftspartner möchten wir Sie regelmäßig über Neuerungen und über wichtige Ereignisse aus unserem Umfeld informieren. Wir gehen daher davon aus, dass Sie an diesen Informationen interessiert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie diesen Newsletter jederzeit per Mail mit dem Stichwort „Abmelden“ an costa.rica@gce-agency.com  abbestellen.

Ihr Kontakt für Costa Rica in Deutschland:

Global Communication Experts GmbH

Tina Willich, Sarah Neumann, Tracy Landua, Francesco Sales Guerriero

Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt am Main

Tel.: + 49 69 175371- 058

E-Mail: costa.rica@gce-agency.com

Informationen unter: www.visitcostarica.com

 

 

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online

situs slot online situs slot gacor situs slot online