Miami/Frankfurt, 28. Juni 2019. Wildpilz-Tarte mit knuspriger Kruste, Gewürzkartoffeln und Grüne-Erbsen-Samosas oder Sommerbeeren-Sahne-Pudding: 200 neue vegetarische und vegane Gerichte verwöhnen zukünftig die Gäste der Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises. Zum 1. Oktober 2019 vergrößert die Kreuzfahrtgesellschaft ihr Speisensortiment flottenweit und erweitert ihr Angebot von Frühstück, Mittag- und Abendessen um eine Reihe an Gerichten, die auf Gemüse und Kräutern basieren. Damit reagiert die Reederei auf die immer größer werdende Nachfrage bei Luxusreisenden, sich vegetarisch oder vegan zu ernähren.

Kreuzfahrtreederei präsentiert einfallsreiche vegetarische und vegane Gerichte

Die neuen Gerichte spiegeln eine Reihe von Küchenstilen wider – von der italienischen über die griechische, koreanische, vietnamesische, mexikanische, malayische und orientalische bis hin zur Thai-Cuisine. Weitere kulinarische Highlights sind Power Bowl-Gerichte, hochwertige Pasta sowie leichte und erfrischende Salate und Suppen. Abgerundet wird die Auslese durch leicht veränderte Gerichte wie den ImpossibleTM Cheeseburger oder den Pfirsich-Blaubeer-Kuchen mit Maisgrieß-Mandel-Topping.

„Wir bieten Luxusreisenden, die sich immer häufiger pflanzlich ernähren wollen, eine noch einfallsreichere Auswahl an gewagten, aromatischen Häppchen, Hauptspeisen und Desserts an, die einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen“, sagte Jason Montague, President und Chief Executive Officer von Regent Seven Seas Cruises. „Unsere erweiterte Auswahl setzt neue Maßstäbe im Bereich von Luxus-Kreuzfahrten, die vegetarische und vegane Gerichte anbieten.“

Die Zahl der Luxusreisenden, die sich für vegetarische und vegane Gerichte interessieren, steigt beständig. Weltweit werden neun von zehn Gemüse-Gerichten von Personen gegessen, die keine Veganer sind.

Alle 200 pflanzlichen Gerichte werden komplett in die Tages-Speisekarten der Regent-Schiffe integriert und sind nicht auf einer separaten Karte zu finden. Kreiert wurden sie von dem führenden Kulinarik-Team um Bernhard Klotz, dem Vize-Präsidenten des Food and Beverage-Bereiches, in Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Chefkoch, Kochlehrer und Autor Christophe Berg.

„Vegane Küche spricht viele Luxusreisende an“, erklärte Klotz. „Dabei handelt es sich um eine neue, junge und moderne Spezialitätenküche, die es unseren Gästen ermöglicht, noch aromatischere Gerichte zu genießen. Diese harmonieren mit dem aktuellen Geschmack und übersteigen sogar noch die Grenzen der Kreativität und Fantasie, für die die ohnehin schon bejubelte Kochkunst von Regent steht.“

Menü-Highlights – vegetarische und vegane Gerichte:

Frühstück

  • Chia-Cashew-Jogurt mit Karotten-Haselnuss-Granola, Beerenmischung und tropischen Früchten
  • Kichererbsen-Pfannkuchen mit Spinat, Cherrytomaten, Pilzen, Harissa-Soße und Feta
  • Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen mit Beeren und Walnuss-Sirup
  • Avocado-Toast auf rustikalem Bauernbrot

Lunch

  • Süßkartoffelsuppe mit Miso & Ingwer
  • Tomaten-Bisque mit Dill
  • Geröstete Mandel- und Gemüsesuppe
  • Vietnamesische Sommerrollen mit Gemüse, Grapefruit, Kokosnuss, Kopfsalat & Erdnuss-Dip
  • Tahini-Hummus & Avocado-Wrap mit Salat, Karotten, Cherrytomaten, Gurke, Obstspieß
  • Osaka Power Bowl mit Soba-Nudeln, Aubergine, Tofu, Süßkartoffeln, Edamame, Wakame-Salat, Nori, Miso-Sesam-Dressing
  • Mediterrane Bowl mit braunem Reis, Belugalinsen, grünen Bohnen, Blumenkohl, Tomaten, hausgemachtem Tzatziki, Kalamata-Oliven, Pitabrot, geröstetem Mandel-Orangen-Dressing
  • Falafel Power Bowl mit gerösteten Karotten, Gurke, Cherrytomaten, Kräutern, Oliven, Kapern, Minze, Petersilie, Limonen-Sesampasten-Dressing
  • Penne aus grünen Linsen mit Wildpilz-Bolognese und Cashewnüssen
  • ImpossibleTM Burger: Sesambrötchen, Cheddar, Salat, Tomate, Zwiebel, extradünnen Pommes  frites

Dinner

  • Karamellisierte Apfeltorte mit frischem Cashew-Fetakäse, Balsamicokaramell
  • Wildpilz-Tarte mit knuspriger Kruste, Pilz-Tartelettes mit Pilz-Duxelles und rotem Pfeffer-Dip
  • Mulligatawny – traditionelles indisches Gericht aus Rotlinsen und Kokos
  • Gewürzkartoffeln und Grüne-Erbsen-Samosas mit Tamarinden-Chutney
  • Gebackene Steinpilz-Spinat-Cannelloni mit gerösteten Haselnüssen, Tomatensauce, Béchamel
  • Champignon-Spinat-Crêpes mit Béchamel-Tomaten-Sauce
  • Gebratener Pilz, gefüllte Zucchini mit Quinoa, Olivensalat, Pinienkern-Dressing, Paprika-Coulis
  • Singapur-Nudeln  mit  Bratgemüse, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch, Sojasoße, Reis-Suppennudeln
  • Grüne Curry-Gemüsepfanne mit Auberginen, Austernpilzen, Blumenkohl, Erbsen, Jasminreis

Desserts

  • Sommer-Beerenpudding Chantilly
  • Minestrone mit Basilikumduft und Zitronensorbet
  • Pfirsich-Heidelbeer-Streusel mit Maismehl-Mandel-Belag
  • Williams-Birnen mit Rosmarin-Sorbet
  • Limetten-Wodka-Sorbet
  • Champagnersorbet

Allgemeine Informationen über Regent Seven Seas Cruises® erhalten Interessierte im Internet unter https://de.rssc.com oder telefonisch bei einem der Kreuzfahrtagenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Deutschland

  • Airtours: 0049 511 567 86 190
  • ATI World: 0049 6023 917150
  • Cruise Group: 0049 861 909 96 040
  • E-Hoi: 0049 69 20456849
  • Kreuzfahrtberater: 0049 40 524748 890
  • VistaTravel: 0049 40 309 798 40

Österreich

  • RUEFA: 0810 200 400 (aus AUT); 0043 (1) 58800 9450 (Ausland)
  • Seereisen Center: 0043 (1) 713 04 00
  • VistaTravel: 0049 40 309 798 40

Schweiz

  • Kuoni Cruises: 0041 (0) 44 277 52 00
  • MCCM Master Cruises: 0041 (0) 44 211 30 00
  • Reisebüro Mittelthurgau: 0041 (0) 71 626 85 85

Reisebüros haben außerdem Zugang zur digitalen Broschüre: https://de.rssc.com/order-brochure

Über Regent Seven Seas Cruises

Regent Seven Seas Cruises® ist die Luxus-Reederei mit dem umfassendsten All-Inclusive-Angebot der Welt und einer modernen, vier Schiffe umfassenden Flotte, die weltweit 450 Destinationen ansteuert. 2020 wird die Seven Seas Splendor die Flotte ergänzen, 2023 wird ein sechstes Schiff hinzukommen. Die Preise der Kreuzfahrtgesellschaft umfassen All-Suite-Unterkünfte, Hin- und Rückflüge, die größte Auswahl an kostenlosen, unbegrenzten Landausflügen, unbegrenzten Internetzugang, hochgradig persönlichen Service, exquisite Küche, feine Weine und Spirituosen, Prepaid-Trinkgelder, Bodentransfers und ein Pre-Cruise-Hotelpaket für Gäste, die in Suiten auf Concierge-Niveau und höher wohnen. 2018 hat die Kreuzfahrtreederei ein 125 Millionen US-Dollar umfassendes Upgrade der Schiffe Seven Seas Mariner, Seven Seas Voyager und Seven Seas Navigator abgeschlossen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Regent Seven Seas Cruises®
c/o Global Communication Experts GmbH
i.A. Gabriele Kuminek & Maria Sophia Bach
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-062
f: +49 69 17 53 71-063
m: regentsevenseas@gce-agency.com
w: www.rssc.com, www.gce-agency.com
Geschäftsführer/ Managing Director: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz/ Based in: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467 (Company registration)
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer.
GCE is member of www.thepangaeanetwork.com

*Wenn Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen wünschen, senden Sie uns bitte eine Mail an regentsevenseas@gce-agency.com

Attachments

Menü