Sabine Franz bringt über 20 Jahre Erfahrung aus der Reisebranche in ihre neue Position mit

Frankfurt/Southampton, 18. April 2018. Die Kreuzfahrtgesellschaft mit der inklusivsten Luxuserfahrung auf See, Regent Seven Seas Cruises®, hat Sabine Franz zum neuen Business Development Manager für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz ernannt.

Sabine Franz wird für die Unterstützung von Reisebüros, die Weiterentwicklung der Beziehungen zu den Preferred Partners sowie für den Aufbau des Markenbewusstseins verantwortlich zeichnen. Sie wird im direkten Austausch mit Andreas Nüssel, Head of Sales für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Regent Seven Seas Cruises®, stehen.

Sabine Franz begann ihre Karriere in der Reisebranche vor über 20 Jahren in einem Reisebüro und hat sich seitdem einen beeindruckenden Lebenslauf in der Kreuzfahrtindustrie aufgebaut, mit Stationen im Sales Management bei Viking River Cruises und Peter Deilmann.

Andreas Nüssel, Head of Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz, betont: „Es ist eine spannende Zeit für Regent Seven Seas Cruises. Der deutschsprachige Markt ist sehr wichtig für uns, deswegen bin ich hocherfreut, mein Team mit einem Sales Manager von Sabines Format erweitern zu können – ich bin davon überzeugt, dass sie große Erfolge bringen wird!“

„Regent ist ein fantastisches Produkt und ich freue mich sehr über die Möglichkeit, für diese ultra-luxuriöse all-inclusive Kreuzfahrtgesellschaft arbeiten zu dürfen“, sagt Sabine Franz, Business Development Manager für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz. „Ich freue mich darauf, den deutschsprachigen Markt weiterzuentwickeln und neue Business-Strategien für Regent, unsere Preferred Partners und Reisebüros auszuarbeiten.“

Pressemitteilung als PDF

Allgemeine Informationen über Regent Seven Seas Cruises® erhalten Interessierte im Internet unter www.RSSC.com/specials

Über Regent Seven Seas Cruises®

Regent Seven Seas Cruises® ist die Luxus-Reederei mit dem umfassendsten All-Inclusive-Angebot der Welt und einer vier Schiffe umfassenden Flotte, die weltweit 450 Destinationen ansteuert. Das 125 Millionen US-Dollar umfassende Renovierungsprogramm von Regent Seven Seas Cruises®, das die gesamte Flotte auf den Standard der Seven Seas Explorer angehoben hat, ist abgeschlossen. Anfang 2020 wird Regent sein perfektes Luxusangebot mit dem Launch der Seven Seas Splendor weiter vervollkommnen. Die Preise beinhalten die Unterbringung ausschließlich in Suiten, Hin- und Rückflüge, die größte Auswahl an inkludierten und unbegrenzten Landausflügen, unbegrenzten Internetzugang, hochgradig persönlichen Service, hervorragende Gastronomie, feine Weine und Spirituosen, alle Trinkgelder, Bodentransfer und Hotelarrangements mit einer Übernachtung vor der Kreuzfahrt für Gäste, die in Concierge Suiten oder höheren Kategorien gebucht sind.

Menü