Rekordjahr 2018: Mehr Besucher aus Deutschland reisen in kanadische Provinz Québec

Quebec

Frankfurt am Main, 15. März 2019. Für das Jahr 2018 kann die ostkanadische Provinz Québec ein überdurchschnittliches Besucherplus aus Deutschland vorweisen. Zwischen Januar und Dezember 2018 reisten 64.699 Besucher aus der Bundesrepublik über den Flughafen Montreal in die ostkanadischen Touristenregionen – das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 10,86 Prozent. Auch europaweit verzeichnete Québec ein positives Wachstum. Insgesamt reisten im vergangenen Jahr 1.227.604 Besucher, ein Plus von 4,82 Prozent, nach Québec.

Erfolg durch Tourismusstrategie

Zahlreiche Kooperationen mit Reiseveranstaltern wie FTI, Canusa, CRD, Explorer Fernreisen, America Unlimited und DERTOUR sowie eine Roadshow für Expedienten, Famtrips und Webinare lenkten sowohl im B2B als auch B2C Bereich die Aufmerksamkeit auf die Provinz Québec – die weltweit unter der Dachmarke QuébecOrignal auftritt. Seit dem vergangenen Jahr bewirbt QuébecOriginal die Region unter dem Motto „14 Erlebnisse made in Québec“ und möchte damit vor allem auf die Zielgruppe der „Kultur-Entdecker“ zwischen 35 und 54 erreichen.

„Mit unserer neuen Tourismusstrategie ‚14 Erlebnisse made in Québec‘ konnten wir große Erfolge erzielen und besonders Abenteuerreisende und Kulturliebhaber für unsere Provinz begeistern. Auch für das kommende Jahr wollen wir daran anknüpfen und hoffen 2019 auf einen weiteren Zuwachs an Besuchern“, sagt Alexandra Leclerc, Verantwortliche für den Bereich Public Relations bei QuebecOriginalder Tourismusorganisation QuébecOriginal.

2018 starkes Jahr für ganz Kanada

Insgesamt 21,13 Mio. ausländische Reisende besuchten den nordamerikanischen Staat – damit wurde erstmals die 21 Mio. Besucherschwelle überschritten. Auch profitierte ganz Kanada und somit auch Québec vom günstigen Wechselkurs sowie: Knapp 1,40 Kanada-Dollar war der Euro wert, während der US-Dollar sich sowohl auf die Veranstalter-Preise also auch die Reise-Nebenkosten auswirkte. Gleichzeitig sorgte das positive Image Kanadas als sicheres Reiseland für den starken Besucherzuwachs im vergangen Jahr.

Weitere Informationen finden Interessierte unter: https://www.quebecoriginal.com/en 

Menü