Rock aus Rom: Italienische Band gewinnt den Eurovision Song Contest und macht Lust auf Live-Musik vor Ort

ENIT

Start des Festivalsommers 2021

Frankfurt am Main, 28. Mai 2021 – „Italy 12 points“: Gleich mehrmals gab es beim diesjährigen Eurovision Song Contest die Höchstwertung für Italien. Am Ende setzte sich die charismatische Band Måneskin mit ihrem Titel „Zitti e buoni“ (still und brav) gegen die Konkurrenz aus 25 Ländern durch und bewies einmal mehr: Italienische Musik ist nicht zu überbieten. Wer diese live und unter dem sommerlichen Sternenhimmel Italiens erleben will, kann aus mehr als 30 Festivals vor Ort wählen. Denn Mittlerweile gibt es kaum eine Provinz in Italien, die nicht ein eigenes Musikfestival hat.

Nachdem ein Großteil der Veranstaltungen im letzten Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Situation ausfallen mussten, gehen die meisten von ihnen in diesem Sommer unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen und mit verringerter Zuschauerzahl wieder an den Start. Hier eine kleine Auswahl:

Opernfestspiele in Verona, 19. Juni – 4. September (Veneto)

Auf dem Spielplan der 98. Ausgabe des Festivals im antiken Amphitheater sind Opern wie Aida, Nabucco, La Traviata oder Turandot. Weitere Informationen und Tickets: www.arena.it

Umbria Jazz, 9. – 18. Juli in Perugia (Umbrien)

Eines der ältesten Jazz-Festivals in Italien: In diesem Jahr dabei sind unter anderem das Quartett Billy Hart, Enrico Rava, Cimafunk oder Danilo Rea. Weitere Informationen: www.umbriajazz.it

Ferrara-Buskers, 25. – 29. August in Ferrara (Emilia Romagna)

Beim größten Straßenmusikfest Italiens spielen zahlreiche Bands in den Gassen und auf den Plätzen Ferraras. Weitere Informationen: www.ferrarabuskers.com

Rossini Opernfestival, 9. – 21. August in Pesaro (Marken)

Eine Hommage an den berühmten Sohn der Stadt Gioacchino Antonio Rossini ist dieses jährliche Opernfestival in Pesaro. Weitere Informationen: www.rossinioperafestival.it

Puccini-Festival, Juli und August in Torre del Lago (Toscana)

Eine ganz besondere Kulisse bietet die Seebühne des Lago di Massaciuccoli beim Puccini-Festival. Weitere Informationen: www.puccinifestival.it

Ravello-Festival, Juli bis September in Ravello (Kampanien)

Das Kulturfestival an der Amalfiküste vereint klassische Konzerte, Jazz, Theater, Kinoevents sowie Kunstausstellungen in der Villa Rufolo und dem Auditorium Oscar Niemeyer. Weitere Informationen: www.ravellofestival.com

Südtirol Festival Merano, 16.8. – 19.9. (Südtirol)

Internationales Klassik-Festival mit hochkarätigen Orchestern und Solisten in der Jugendstil-Atmosphäre des Meraner Kurhauses. Weitere Informationen: www.meranofestival.com

Weitere Festivals in Italien sind auf der Internetseite www.italiafestival.it abrufbar.

Weitere Informationen zu den Covid-19-Bestimmungen gibt es hier.

Über die Italienische Zentrale für Tourismus

Die Italienische Zentrale für Tourismus (ENIT) mit Hauptsitz in Rom ist für die touristische Bewerbung der Reisedestination im Ausland zuständig. Insgesamt verfügt ENIT über 28 internationale Auslandsbüros, eines davon in Frankfurt. Von hier aus koordinieren die Mitarbeiter das Destinationsmarketing Italiens für den deutschen Markt.
Weitere Informationen zu ENIT sowie zu Italien als Urlaubsziel unter www.enit.de und www.italia.it.

 

Bild: Ravello @ Ravello Festival

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online