Ralf Bauer mit Yogaretreat im Gräflicher Park Health & Balance Resort © Martin Christ

Schauspieler Ralf Bauer gibt Yoga-Kurse im Gräflicher Park Health & Balance Resort in Bad Driburg

Eigentlich ist Ralf Bauer aus Film und Fernsehen bekannt, denn der Schauspieler steht bereits seit den 90er Jahren vor der Kamera. Besondere Popularität erlangte er vor allem durch die Serie „Gegen den Wind“, als er den charmanten Surferboy Nik spielte. Mit viel Charme und Know-How gibt er heute auch Yoga-Kurse, seine zweite Leidenschaft neben der Schauspielerei. Diese lebt er auch im Gräflicher Park Health & Balance Resort in Bad Driburg aus, wo er vom 25. bis zum 27. September 2020 ein Wochenende lang geübte Yogis und Anfänger unterrichtet.

Der Yoga-Lehrer, der in Baden-Baden eine eigene Yoga-Schule betreibt und mehrere DVDs und Bücher zum Thema veröffentlicht hat, hat bereits Workshops im Gräflichen Park veranstaltet und will nun mit dem neuen Kurs an den früheren Erfolg anknüpfen. „Häufig ist unser System überladen – aktuell nutzen wir dafür den Begriff ‚Burnout‘. Sobald man in die Natur zurück geht, fährt das System schon von alleine runter, wir kommen zur Ruhe. Die Umgebung des Gräflichen Parks ist für so eine ‚Systembereinigung‘ ideal. Natur und frische Luft sind das beste Mittel gegen physische und psychische Erschöpfung.“

Diese Erfahrung können die Workshop-Teilnehmer in Bad Driburg machen, wobei der präventive Gedanke im Fokus steht. Und das sowohl im Gräflicher Park Health & Balance Resort, wo natürliche Heilmittel wie Wasser und Moor sowie zahlreiche therapeutische Anwendungen den Gästen seit Jahrhunderten helfen gesund zu bleiben, als auch im Leben und Wirken von Ralf Bauer. Denn dieses steht unter dem Motto: „Gesundheit versuchen zu erhalten und nicht Krankheit heilen müssen.“ Der 53-Jährige übt jeden Morgen 21 Mal den Sonnengruß: „Die wenigen Minuten, die ich allmorgendlich damit verbringe, mit der Bewegungsabfolge meine Bänder und Sehnen zu dehnen und die Muskulatur zu stärken, investiere ich gern, denn sie helfen mir, gesund zu bleiben und frisch und gestärkt in den Tag zu starten.“

Wie das funktioniert, das erfahren die Teilnehmer des Yoga-Workshops vom 25. bis zum 27. September 2020. Los geht es gleich am Freitag nach der Anreise mit einer Yoga-Session gegen 17 Uhr. Weitere Kurse gibt es am Samstagmorgen sowie am Abend und am Sonntagmorgen. Das Yoga Arrangement ist ab 430 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar inklusive zwei Übernachtungen, Frühstück sowie gemeinsames Mittag- und Abendessen und die vier Yoga-Sessions. Wer den Workshop mit Ralf Bauer absolviert hat, wird hinterher in der Lage sein, einfache, aber effektive Yoga-Elemente in seinen Alltag einzubauen und sich auf Dauer insgesamt besser zu fühlen. Zudem erhalten die Teilnehmer auch Einblicke in die tibetanische Ernährungslehre, wobei auch hier gilt: keep it simple.

Informationen zu weiteren Zimmerkategorien unter Tel.: 05253.95-23 161, E-Mail: reservierungen@graeflicher-park.de und www.graeflicher-park.de.

Menü