(Sorgen)-frei fliegen mit Cathay Pacific

Unter dem Motto „Fliegen Sie (sorgen)frei“ bietet Cathay Pacific ab sofort ein Jahr lang unbegrenzte Änderungen ohne zusätzliche Kosten. Das Angebot gilt für unbegrenzte gebührenfreie Umbuchungen bzw. Änderungen der Streckenführung von Buchungen für alle neuen Flugscheine, die bis zum 30. Juni 2020 ausgestellt werden. Darüber hinaus haben Passagiere nun mehr Zeit, ihre Pläne zu ändern und können unbegrenzte Änderungen bis zu einem Jahr nach dem Erwerb des Flugscheins vornehmen.

Kunden, die direkt auf der Website von Cathay Pacific gebucht haben, können ihre Reise über „Buchung bearbeiten“ problemlos umbuchen und ihre Streckenführung ändern, wobei kostenlose und unbegrenzte Änderungen bis zum 30. Juni 2020 möglich sind. Ab dem 1. Juli werden Änderungen der Buchung direkt vom Service-Center vorgenommen.

Bei Buchungen, die über das Reisebüro vorgenommen wurden, sollen sich Fluggäste direkt an das Reisebüro wenden.

Folgende Bedingungen finden Anwendung:

  • Die Reise muss innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum des Flugscheins abgeschlossen sein.
  • Das Angebot gilt für alle Flugscheine, die ursprünglich zwischen dem 9. März und dem 30. Juni 2020 ausgestellt wurden.
  • Das obige Angebot gilt nur für Cathay Pacific und Cathay Dragon Tickets.
  • Gilt für alle Tarife mit Ausnahme von Meilen- und Gruppentickets.
  • Buchungsänderungen müssen vor Abflug vorgenommen werden.
  • Aufgrund der Tarifbeschränkungen/-bedingungen des Flugscheins können Tarif- / Steuerdifferenzen anfallen.
  • Für alle Tarife gelten die jeweils anwendbaren Stornierungsbedingungen.
Menü