The Ascott Limited eröffnet neues Citadines Apart'hotel im Herzen von Islington

The Ascott Limited eröffnet neues Citadines Apart’hotel im Herzen von Islington

The Ascott Limited

The Ascott Limited (Ascott), hundertprozentige Tochter von CapitaLand, präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Apart‘hotel in London. Das Citadines Islington London verfügt über 108 geräumige Studios und Apartments im pulsierenden Stadtteil Islington an der belebten Upper Street. Mit dem neuen Haus umfasst das Portfolio von Citadines Apart’hotel nun sechs Residenzen in der britischen Hauptstadt.

Das Citadines Islington London ist in einem Edwardianischen Gebäude untergebracht, das einst ein Postgebäude der Royal Mail war. Das Apart’hotel bietet vier stilvolle und zeitgenössische Apartmenttypen, von denen jeder für den modernen, unabhängigen Reisenden entworfen wurde, gleichzeitig aber auch auf den ursprünglichen Stil und die Architektur des Stadtteils zurückgreift. Die Gäste können zwischen 81 Studios und 27 Apartments für zwei bis vier Personen wählen.

Jedes Apartment verfügt über eine voll ausgestattete Küche, ein separates Schlafzimmer, ein eigenes Bad, einen Wohnbereich sowie einen Flachbildfernseher mit Chromecast. Es bietet den Gästen ausreichend Platz zum Entspannen. Dank separatem Arbeitsbereich mit Schreibtisch und kostenlosem, unbegrenztem WiFi ist auch das Arbeiten jederzeit möglich. Durch das großzügige Raumkonzept sind die Apartments auch ideal für den Urlaub mit der Familie geeignet.

Die frische, moderne Inneneinrichtung des Apart’hotels ist in gedeckten Farbtönen gehalten, die durch eine spezielle Beleuchtung und Pastellmöbel ergänzt wird. Die Tapeten wurden von dem in Paris lebenden Grafiker Jérémie Solomon entworfen. Die monochromatische Siebdrucktapete ist eine Hommage an die Einfachheit einer Briefmarke, die wiederum auf die ursprüngliche Nutzung des Gebäudes verweisen soll.

Ein Großteil der Zwei-Zimmer- und Zwei-Zimmer-Deluxe-Apartments sind mit einer Waschmaschine ausgestattet, um Langzeitgästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Waschmaschine und den Wäschetrockner im Waschsalon des Hauses können alle Gäste nutzen. Jede Deluxe-Zimmerkategorie ist außerdem mit einer Yogamatte ausgestattet, die in der Wohnung oder im Fitnessraum des Hauses genutzt werden kann. Darüber hinaus bietet das neue Apart‘hotel die Ascott-Initiative „Work in Residence“ an, bei der Gäste ein Apartment als privaten Arbeitsbereich mieten und dabei alle Annehmlichkeiten und Angebote der Unterkunft nutzen können. Zusätzlich steht in der Lobby eine Business Corner zur Verfügung.

„Das Citadines Islington London setzt eine neue Messlatte für zeitgemäße Unterkünfte im Stadtteil Islington. Unser neues Apart’hotel richtet sich an Reisende von heute, die dieses lebhafte Viertel und die Stadt London erkunden und gleichzeitig in einer sicheren, komfortablen und stilvollen Umgebung wohnen möchten. Unsere Apart’hotels geben den Gästen die Flexibilität und Unabhängigkeit, wie ein Einheimischer zu leben, wo immer sie auch sind“, sagt Frédéric Carré, Ascotts Regional General Manager für Großbritannien, Deutschland, Georgien und Spanien.

Das Citadines Islington London liegt innerhalb der neuen Bebauung des Islington Square und ist umgeben von einer Vielzahl an kleinen Geschäften und Restaurants. Es ist nur einen Katzensprung von Islingtons berühmter Upper Street entfernt, die für ihre originellen Geschäfte und die lebhafte Atmosphäre bekannt ist. Fußballfans finden in der Nähe das Emirates Stadium, die Heimat des Arsenal Football Clubs. Ebenfalls in der Nachbarschaft liegt das weltberühmte Sadler’s Wells Theatre sowie das international bekannte Almeida Theatre. Für ausgiebige Spaziergänge eignet sich der wunderschöne Regent’s Canal.

Wie alle Häuser von Citadines ist auch das Citadines Islington London zentral gelegen und von überall in der Stadt leicht erreichbar. Die U-Bahnhöfe Angel und Highbury & Islington sind jeweils zehn Gehminuten entfernt und bieten Verbindungen zum Stadtzentrum, zum Bahnhof King’s Cross sowie zum Fernbahnhof St. Pancras International. Auch der Flughafen Heathrow ist mit dem Auto oder mit der U-Bahn auf der Piccadilly-Linie leicht erreichbar.

Citadines in Corona-Zeiten

In allen Häuser rund um den Globus, einschließlich dem Citadines Islington London, hält Ascott weiterhin strenge Hygiene- und Sauberkeitsstandards ein und sorgt für einen sicheren Abstand. Dies zeigt sich in der Verpflichtung „Ascott Cares“, die den Gästen ein sicheres Zuhause und den Mitarbeitern eine sichere Arbeitsumgebung geben soll.

Zu den anderen Citadines Apart’hotels in London gehören das Citadines Barbican, das Citadines Holborn-Covent Garden, das Citadines South Kensington sowie das Citadines Trafalgar Square. In Europa betreibt Ascott 47 Häuser mit mehr als 5.500 Einheiten in Großbritannien, Belgien, Frankreich, Georgien, Deutschland, Irland, den Niederlanden und Spanien.

Menü