Miami

Top-Hotelneueröffnungen in der Sonnenmetropole Miami

Miami/Frankfurt am Main, 2. September 2019 – Die Sonnenmetropole im Süden Floridas bietet eine große Auswahl an Hotels, die für jeden Geschmack etwas bereithalten: von exklusiven Luxus- und Wellness-Hotels über schicke Boutique-Hotels bis hin zu außergewöhnlichen Design-Hotels. Das Greater Miami Convention and Visitors Bureau hat die spannendsten Neueröffnungen in Miami und Umgebung zusammengestellt.

Lennox Hotel Miami Beach

Geschmackvollen Komfort gepaart mit gehobener Raffinesse erleben Gäste im luxuriösen Lennox Hotel Miami Beach, direkt an der Collins Avenue gelegen. Das neue Boutique-Hotel im mediterranen Stil bietet 119 Zimmer, einen ruhigen Poolbereich im Innenhof, eine Lobby mit Bar sowie ein exquisites Restaurant. Verantwortlich für das sorgfältig gestaltete Interieur zeichnete der argentinische Innenarchitekt Juan Ciavarella. Die Fassade des ehemaligen Peter Miller Hotels blieb erhalten, während natürliche Elemente in Grüntönen und aus recycelten Materialien sowie handgefertigte Möbel nun für ein elegantes Zimmerdesign sorgen.

Kimpton Hotel Palomar South Beach

Mit dem Kimpton Hotel Palomar South Beach eröffnet das vierte Haus der Marke in Miami. Das Hotel befindet sich direkt am Eingang des belebten Sunset Harbour mit seinen diversen Restaurants, Geschäften und Wellnessangeboten. Zu den Annehmlichkeiten zählen unter anderem ein Rooftop-Pool inklusive Bar und Restaurant, Spa-Behandlungen im eigenen Zimmer und ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnesscenter. Gäste genießen zudem einen Panoramablick über die Innenstadt von Miami oder den mit Palmen gesäumten Strand von Biscayne Bay. Die modernen und lichtdurchfluteten Zimmer, die vom bekannten Architekten Kobi Karp designt wurden und über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen, sind eine Oase der Ruhe.

Greystone Miami Beach

Im historischen Hotel Greystone Miami Beach im  berühmten Art Deco Historic District treffen kulinarische Exzellenz und Entspannung aufeinander: Während tagsüber kristallblaues Wasser und weiße Sandstrände locken, bietet das Gourmet-Restaurant Severene am Abend mit japanischen und französischen Gerichten kulinarischen Hochgenuss. Die Dachterrasse mit Pool und Skyline-Blick ist der perfekte Ort, um den Tag ausklingen zu lassen. Urlauber erwartet eine vielseitige Mischung aus innerstädtischem Glamour und Boho-Chic. So blieb die historische Art-Deco-Fassade aus den 30er Jahren erhalten, wohingegen die 91 Zimmer im Boutique-Stil mit modernen Designelementen in zarten Blautönen und mit einem Hauch von Rosa trumpfen.

Mr. C Coconut Grove

Das luxuriöse Mr. C Coconut Grove befindet sich im Herzen des Viertels Coconut Grove und wartet mit über 100 elegant eingerichteten Zimmern und Suiten auf, die über eine private Dachterrasse inklusive Blick auf die Skyline und Biscayne Bay verfügen. Das Interieur ist vom italienischen Küstenstil inspiriert und weist auf die ästhetischen Elemente einer klassischen Yacht hin. Das renommierte Architektur- und Designbüro Arquitectonica und das Martin Brudnizki Design Studio kombinieren den stilvollen europäischen Glamour und die nautische Ästhetik, für die Mr. C Hotels bekannt ist, mit der tropischen Umgebung von Südflorida. Das Restaurant Bellini bietet ein erfrischendes italienisches Speisenkonzept, inspiriert von den Reisen der Gründer, Ignazio und Maggio Cipriani, durch ganz Italien. Für Entspannung sorgt das Mr. C Spa mit einem großen Angebot an Gesichts- und Massagebehandlungen durch erfahrene Therapeuten und Kosmetikerinnen.

The Copper Door B&B

Wo Geschichte auf Gastfreundschaft trifft: Das Bed & Breakfast Hotel des Koch-Paares Jamila Ross und Akino West, The Copper Door B & B, liegt im Herzen des Viertels Historical Overtown. Es verfügt über 22 großzügige und im Vintage-Style eingerichtete Zimmer sowie drei private Doppelsuiten mit Gartenblick. Am Morgen erwartet Gäste ein frisch zubereitetes und mit lokalen Produkten verfeinertes Frühstück. Nur 20 Gehminuten vom Hotel entfernt, befinden sich beliebte Einkaufsviertel wie Downtown Miami und Bayside Marketplace.

Celino South Beach

Mit dem Celino South Beach finden Reisende eine luxuriöse Oase im modernen Loft-Stil kombiniert mit dem Charme des Miami Beach Glamours der 40er Jahre. Die 132 luxuriösen Art-Deco-Zimmer und Suiten mit Meerblick überzeugen mit zeitloser Eleganz und höchstem Komfort. Ob ein erholsamer Tag am Strand, Flanieren auf dem Ocean Drive oder Sightseeing – das  Lifestyle-Hotel punktet mit seiner zentralen Lage. Auch der üppig begrünte Innenhof und der Dachterrassen-Pool sorgen für entspannte Stunden. Gäste haben zudem die Wahl zwischen monatlich wechselnden Fitness- und Wellnessangeboten.

Life House, South of Fifth

Life House, South of Fifth, das zweite Haus der neuen Lifestyle-Marke Life House, befindet sich in Miamis lebhaftem Viertel South of Fifth, nur wenige Meter vom Strand in South Beach entfernt. Das Hotel verfügt über insgesamt 26 Zimmer im Strandhaus-Stil, davon 13 einzigartige und moderne Bohemian Quad-Zimmer mit jeweils vier Betten. Helle Farben und natürliche Designelemente wie weiß getünchte Holzdielenwände und Decken erinnern an das Schlafgemach eines Künstlers. Das ehemalige Tudor-Cottage, entworfen von Henry Hohauer in der 1930er Jahren, verfügt zudem über ein intimes Gartenrestaurant mit exquisiter Küche und eine Pop-Up Boutique. Die Vision des Gründers Rami Zeidan besteht darin, Gästen ein einzigartiges Urlaubserlebnis zu einem erschwinglichen Preis zu bieten.

Menü