VIVA Cruises auf Ferienmesse Wien © VIVA Cruises

VIVA Cruises auf der Ferienmesse Wien – Der Düsseldorfer Flussreiseveranstalter lädt zur Schiffsbesichtigung auf die Donau ein

VIVA Cruises

Düsseldorf/Frankfurt, 08. Januar 2020 – Auch in diesem Jahr präsentiert sich VIVA Cruises auf der Ferienmesse Wien: Am eigenen Stand A0432 in Halle A können sich Messe-Besucher vom 16. bis 19. Januar 2020 über das vielfältige Angebot des jungen Flussreiseveranstalters, neue Routen in 2020, Themenspecials sowie Neuigkeiten aus der Flotte informieren. City-Hopper, Naturliebhaber, Foodies oder Kulturbegeisterte entdecken mit VIVA Cruises ganzjährig Europa vom Wasser aus und genießen außergewöhnliche Events und Erlebnisse auf ihren Routen.

Ein ganz besonderes Highlight und das Flusskreuzfahrtfeeling für Zwischendurch erwartet die Besucher etwa 15 Gehminuten von der Messe entfernt am Handelskai. Eines der neusten Schiffe der Scylla Flotte, die WILLIAM WORDSWORTH, wird während der Messe in Wien am Liegeplatz 11, direkt beim Kafkasteg liegen. VIVA Cruises lädt im Rahmen der Open Ship Days am 16. und 17. Januar 2020 zur Schiffsbesichtigung ein. Interessierte Kunden und Expedienten können das Schiff jeweils von 12 bis 16 Uhr sowohl geführt als auch auf eigene Faust erkunden und sich vom legeren Lifestyle an Bord der VIVA Cruises Schiffe überzeugen.

Die verschiedenen Kabinenkategorien sowie die öffentlichen Bereiche, wie Restaurant, Bar und Außendeck sind auf der WILLIAM WORDSWORTH während der Open Ship Days zur Besichtigung geöffnet. Bei Fragen rund um das Angebot des Flussreiseveranstalters und zur Beratung für die passende Reise steht ein Vertreter von VIVA Cruises zur Verfügung. Außerdem erwartet Besucher für das leibliche Wohl ein kostenfreies Kaffee- und Kuchenbuffet auf der WILLIAM WORDSWORTH.

Seit 2018 ist VIVA Cruises als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG auf dem Markt vertreten. Im März 2020 startet VIVA Cruises mit dem ersten eigenen Schiff, der VIVA TIARA. Die ehemalige SWISS TIARA wird momentan komplett renoviert und modernisiert, bevor es dann Mitte März mit neuem Namen auf Premierenfahrt ab Düsseldorf nach Amsterdam und zurück geht. Erste Eindrücke zum neuen Schiff und den Routen können Interessierte ebenfalls auf der Messe gewinnen.

Weitere Informationen zu VIVA Cruises unter https://www.viva-cruises.com.

Über VIVA Cruises:
VIVA Cruises mit Sitz in Düsseldorf ist seit 2018 als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG auf dem Markt vertreten. Die Flotte des jungen Flusskreuzfahrtunternehmens umfasst derzeit zehn Schiffe, die mit maximal 153 Gästen an Bord Europas Flusswelten bereisen. VIVA Cruises bietet Flusskreuzfahrten auf Rhein, Donau, Main, Mosel, Elbe, Seine, Rhone und der Ostseeküste an. An Bord erleben Gäste einen legeren Lifestyle und genießen das VIVA All-Inclusive Angebot mit Vollpension, Trinkgeldern sowie ganztags hochwertigen Getränken wie Sekt, Longdrinks, Cocktails, Wein, Softdrinks, Kaffeespezialitäten und eine stets gefüllte Minibar in den Kabinen.

Menü