Santa Cruz/Frankfurt, 20. Dezember 2019. Während sich die Natur bei uns im Winter meist eine Auszeit gönnt, erwacht sie in Santa Cruz County zu neuem Leben. So wird die Tierwelt in der kalifornischen Region zwischen Dezember und März besonders aktiv. Denn in dieser Periode ziehen Grauwale auf ihrer Wanderung an der Region vorbei und sowohl Zugvögel als auch Monarchfalter überwintern hier. Daher ist Santa Cruz im Winter gerade für Naturliebhaber ein Muss.

Monarchfalter, Grauwale, Zugvögel und See-Elefanten. Dazu besondere Winter-Arrangements in den Unterkünften von Santa Cruz County.

Monarchfalter

Monarchfalter sind für ihre Anmut und für ihre Ausdauer bekannt, ihr Anblick raubt dem Betrachter den Atem: die Monarchfalter strömen in den Wintermonaten nach Santa Cruz. Die orange-schwarzen Schmetterlinge legen dabei Tausende von Kilometer von den Sommerhabitaten in den USA in die wärmeren Klimazonen in Mexiko und Kalifornien zurück, um den Winter in einem geschützten Hain zu verbringen. Letzteren finden sie im Natural Bridges State Park, das einzige Schmetterlingsreservat des US-Bundesstaates. Hier tanken Legionen von Monarchfaltern Jahr für Jahr Kraft, um in der ersten Märzwoche wieder in ihren eigentlichen Lebensraum zurückzufliegen. Dabei legen sie 70 Kilometer pro Tag zurück, an Spitzentagen sogar bis zu 330 Kilometer. Diese Leistung sowie seine stark ausgebildeten Muskeln haben den Monarchfalter zum Star unter den Schmetterlingen gemacht. Wer einen Blick auf die orangefarbenen Schmetterlinge erhaschen will, kann dies während einer Gruppenführung oder auf eigene Faust durch den Natural Bridges State Park tun. Weitere Informationen unter www.santacruz.org/blog/monarch-butterfly-magic-at-natural-bridges-state-beach.

Walbeobachtung

Die Chance, Wale in der Bucht von Monterey vor Santa Cruz zu entdecken, liegt in den Wintermonaten Dezember bis April bei 90 Prozent. Denn um diese Zeit machen sich rund 20.000 Grauwale auf ihre jährliche Winterwanderung von den kalten arktischen Gewässern zu den warmen Lagunen der Baja California und durchqueren dabei die Monterey Bay. Hier kann man die faszinierenden Meeresbewohner dabei beobachten, wie sie regelmäßig zum Luftholen aus dem Wasser auftauchen und trotz ihres Körpergewichts von bis zu 40 Tonnen durch ihre Eleganz beeindrucken. Walbeobachtungstouren werden in Santa Cruz gleich von mehreren Anbietern veranstaltet. Informationen hierzu gibt es unter www.santacruzwhalewatching.com.

Zugvögel

Santa Cruz County liegt am Pacific Flyway, einer der Hauptflugrouten von Zugvögeln, die von Alaska im Norden bis Patagonien im Süden reicht. Mehr als 400 Arten können deshalb im Winter in der Region bewundert werden. Vogelliebhaber werden beispielsweise im Wald des Big Basin Redwoods State Park fündig, hier lässt sich im Morgengrauen der Marmelalk dabei beobachten. Der Schneeregenpfeifer dagegen huscht über die Sandstrände der Pajaro Dunes. Wasservögel tauchen und tummeln sich in den Süßwassersümpfen bei Watsonville, während Kolibris durch die exotische Flora im Arboretum an der University of California, Santa Cruz fliegen. Im Elkhorn Slough National Estuarine Research Reserve (www.elkhornslough.org/esnerr) gibt es schließlich die Möglichkeit, rund 340 verschiedene Vogelarten beim Spaziergang oder vom Kajak aus zu entdecken. Die besten Spots zur Vogelbeobachtung finden Interessierte unter www.santacruz.org/blog/5-beautiful-spots-to-enjoy-birds-in-santa-cruz-county.

See-Elefanten

See-Elefanten sind mit einem Gewicht von zweieinhalb Tonnen die größten Robben der Welt, wobei ihre Bezeichnung auf die rüsselartig vergrößerte Nase der Männchen zurückzuführen ist. Eine der größten Brutkolonien des nördlichen See-Elefanten beherbergt der Año Nuevo State Park am malerischen Highway 1, nur 22 Meilen nördlich von Santa Cruz. Hier können die Tiere in ihrem Lebensraum beobachtet werden. Erfahrene Dozenten übernehmen dabei die Führungen, die vom 15. Dezember bis zum 31. März täglich angeboten werden. Weitere Informationen unter www.santacruz.org/blog/winter-wildlife-watch-elephant-seals und www.parks.ca.gov.

Winter-Arrangements

Für einen Winteraufenthalt in Santa Cruz County halten gleich mehrere Häuser besondere Specials bereit. Im Chaminade Resort & Spa (www.chaminade.com) beispielsweise können Gäste drei Nächte bleiben, zahlen aber nur zwei. Das Angebot im preisgekrönten Berg-Resort von Santa Cruz ist bis Ende April 2020 gültig. Gleich mit mehreren Packages lockt das Pajaro Dunes Resort (www.pajarodunes.com) Gäste an die Monterey Bay, wo die Unterkünfte direkt am Strand liegen. So gibt es bei einem Aufenthalt von zwei Nächten 20 Prozent Rabatt, bleibt man drei Nächte zahlt man lediglich zwei und bei einem Check-In am Montag können Gäste vier Nächte bleiben, zahlen aber nur drei. Die Packages sind für ausgewählte Häuser und nicht in den Hauptferien verfügbar. Auch Besucher des West Cliff Inn (www.WestCliffInn.com), einem Bed-and-Breakfast am Strand von Santa Cruz genießen Besucher bis 19. März 2020 besondere Vorteile: Bei einer Buchung von zwei Übernachtungen ist die zweite Übernachtung kostenlos. Inkludiert sind Frühstückbuffet, Nachmittagswein sowie Horsd’œuvres.

Über Visit Santa Cruz County

An der kalifornischen Central Coast gelegen, ist Santa Cruz County der Geburtsort des Surfsports auf dem amerikanischen Festland. Mit einer Küstenlinie von 46 Kilometern und mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr bietet die Region typisch kalifornischen Strandurlaub. Obwohl Santa Cruz County der zweitkleinste Verwaltungsbezirk Kaliforniens ist, hat die Destination vielfältige Urlaubserlebnisse zu bieten. Dank 14 State Parks und State Beaches, einem historischen Vergnügungspark direkt am Meer, einem Oldtimer-Dampfzug, lebendigen Bauernmärkten und familiengeführten Weingütern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Santa Cruz County liegt 113 Kilometer südlich von San Francisco, 50 Kilometer südwestlich von San Jose/Silicon Valley und 562 Kilometer nördlich von Los Angeles. Die Anfahrt mit dem Auto erfolgt entweder über den legendären Highway 1 entlang der Küste oder den Highway 17 durch die Santa Cruz Mountains. Für die Anreise mit dem Flugzeug bieten sich die internationalen Flughäfen von San Jose, San Francisco und Oakland an. Weitere Informationen online unter www.santacruz.org.

Visit Santa Cruz County in den sozialen Medien
Facebook: www.facebook.com/visitsantacruz
Instagram: @visitsantacruz
Twitter: @visitsantacruz

Menü