Lago di Garda Camping
Projekt Beschreibung

Die 18 Campingplätze und Feriendörfer, die sich 2011 unter dem gemeinsamen Namen Lago di Garda Camping zusammengeschlossen haben, liegen zwischen San Felice del Benaco am Südwestufer des Gardasees in der Region Lombardei und dem Ort Garda am Ostufer des Sees und Westrand der Provinz Verona. Alle haben direkten Zutritt zum Gardasee und mehr als die Hälfte liegen in Laufnähe zu kleinen Ortschaften. Eine Herzensangelegenheit der Platzbetreiber ist es, ihren Gästen, die Schönheit des Gardasees und seiner Umgebung näher zu bringen. Im Laufe der Jahre und mit wachsenden Ansprüchen der Camper entstanden Feriendörfer und neue Wohnlösungen wie Maxi-Wohnwagen, Apartments und Ferienhäuser unter Beibehaltung des „traditionellen Campings“. Auch der “traditionelle Campingplatz” hat Neuerungen erfahren: es gibt private Toiletten, zur exklusiven Nutzung, sehr gut ausgestattete Stellplätze, unter anderem mit privatem Whirlpool.

Einige Campingplätze verfügen außerdem über Wasserparks, Pools, Sportanlagen (Tennis, Fußball, Beachvolleyball etc.), Kinderspielplätze oder Spa-Bereiche sowie Geschäfte, Lebensmittelläden, Restaurants, Cafés und Bars. Es wurden Maßnahmen getroffen, die die Umweltbelastungen verringern, und einige der Plätze sind entsprechend zertifiziert.

Für den Urlaub mit dem eignen Wohnmobil stehen grüne Stellplätze unterschiedlicher Größe, sonnig oder schattig, mit Seeblick oder im Park zur Verfügung. Neben den klassischen Stellplätzen für Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt bieten die Campingplätze auch Bungalows, Mobilheime und kleine Villen an. Alle neuen Unterkünfte sind mit Heizung und Klimaanlage ausgestattet und deshalb ideal für Campingurlaub in der Vor- oder Nachsaison. Die Maxicaravans sind besonders bei Familien und jungen Leuten wegen des Platzangebotes von für bis zu sechs Personen und dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis beliebt. Einige Plätze bieten sogenanntes „Glamping“ an, eine kreative Wortschöpfung aus Glamour und Camping. Dies können kleine Boutique-Zelte mit allem Komfort sein oder bis ins kleinste Detail ausgestattete Mobile Homes, teilweise mit eigenem Whirlpool oder aber extra große „VIP-Stellplätze mit besonderen Dienstleistungen.

„Seensuchtsziel“ Gardasee

Was in den 1950ern begann, hat bis heute seine Gültigkeit: der Gardasee ist das Reiseziel Nummer eins unter den italienischen Seen für Urlauber aus dem deutschsprachigen Europa und mit dem PKW erreichbar. Die Sehnsucht nach Natur und Entspannung, die Mischung aus Bergen und See, die italienische Lebensweise und nicht zuletzt das italienische Essen ergeben für die meisten Urlauber den perfekten Urlaub. Mit knapp 370 Quadratkilometern ist er der größte See Italiens. Seine landschaftliche Vielfalt macht den Reiz aus.

Global Communication Experts betreut seit 2021 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Unsere Pressemappe 2021 zum Download:

Bildmaterial erhalten Sie umgehend auf Anfrage.

Um die Fotos zu downloaden klicken Sie einfach auf eines der Bilder. Mit Rechtsklick können Sie das gewünschte Foto dann downloaden. Das Copyright lautet ©Isola del Garda, ©Fornella, ©Funivie del Baldo, ©Antonio Briziarelli
Kontakt
Kunde
Global Communication Experts GmbH
Claudia Dressler | Sieglinde Sülzenfuhs
Brabanter Straße 4
80805 München
Telefon: +49 89 - 2153793 – 84 oder - 82
E-Mail: presse.lagodigardacamping@gce-agency.com
Kategorien



Menü