Die Balearen im Sommer: Die weniger bekannten Aktivitäten für die Sommerplanung

Balearen

Die Balearen im Sommer: Die weniger bekannten Aktivitäten für die Sommerplanung

Frankfurt am Main, 15.06.2022. Die Balearen sind bekannt für wunderschöne Buchten und Strände – jenseits dazu gibt es aber noch viele weitere Aktivitäten und sehenswerte Orte zu entdecken, auch für Abenteuerlustige. Die Inselgruppe bietet im Sommer vielfältige und originelle Aktivitäten: Ob Natur, Ballonfahrten, Gleitschirmfliegen oder Kajaktouren – die Balearen haben auch für Sportbegeisterte viel zu bieten.

Mallorca per Ballonfahrt entdecken und durch die Serra de Tramuntana wandern

Mallorcas Naturlandschaften, die schon bei einer normalen Tour unglaublich sind, sind aus der Luft noch beeindruckender. Eine Ballonfahrt über Mallorca gehört zu den originellsten und unvergesslichsten Unternehmungen, die die Insel zu bieten hat. Reisende können in Zeitlupe einen Rundflug über die schönsten Naturlandschaften der Insel machen, wie die Serra de Tramuntana oder die Bucht von Alcúdia.
Durch die Wolken hindurch und besonders früh am Tag oder bei Sonnenuntergang kann man bei einer Ballonfahrt die idyllische Landschaft Mallorcas genießen, von den Bergen bis zu den Buchten, vorbei an den charmanten Dörfern, die bei dieser Tour aus einer einzigartigen Perspektive neu entdeckt werden. Und dank der ganzjährig milden Temperaturen auf der Insel ist der Flug in jedem Monat ein tolles Erlebnis. Wer sich lieber aktiv in der Natur bewegt und wandern gehen möchte, für den ist die Naturlandschaft Serra de Tramuntana genau das Richtige. Sie ist die Hauptgebirgskette der Balearen und eine beliebte Touristenattraktion. Hier gibt es verschiedene Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Wanderer in der Serra de Tramuntana:

    • Die Steinroute oder Trockenmauerroute (Ruta de Pedra en Sec) ist die berühmteste und am besten erhaltene Wanderstrecke Mallorcas. Die Strecke zieht sich über ca. 280 Kilometer hin. Sie besteht aus acht Etappen und erstreckt sich von Andratx bis Pollença. Am Ende jeder Wanderetappe befindet sich eine Schutzhütte, in der man die Nacht verbringen kann.
    • Der Aufstieg auf den Puig des Teix (1062 Meter) wird mit einem hohen Schwierigkeitsgrad eingestuft. Diese Strecke beginnt in Valldemossa, erstreckt sich über 15 km und wird in ca. vier Stunden zurückgelegt. Einer der Höhepunkte dieser Route ist der Weg des Erzherzogs (Camí de s’Arxiduc), eine spektakuläre Trockenmauerroute, die Ende des 19. Jahrhunderts von Erzherzog Luis Salvador von Österreich angelegt wurde.

Menorca aus der Höhe

Für alle, die den Nervenkitzel suchen, gibt es nichts Besseres, als Menorca bei einem Gleitschirmflug von oben zu entdecken. Angetrieben von den natürlichen Luftströmen bietet dieses Erlebnis einen
einzigartigen Blick auf die natürliche Umgebung der Insel. Von einigen der höchsten Punkte der Insel, wie dem Monte Toro oder S’Enclusa, oder von den Klippen von Son Bou, um über das Meer zu fliegen, ist dieser Flug die perfekte Gelegenheit, um Adrenalin und Abenteuer auf Menorca zu verbinden.

Ibiza unter dem Meeresspiegel

Die ibizenkische Küste ist ein weiterer Ort des Archipels, an dem man ein Abenteuer erleben und das Mittelmeer aus einer anderen Perspektive kennen lernen kann. Dank der ganzjährig angenehmen Temperaturen, des kristallklaren Wassers und des weißen Sandbodens, von dem aus man die Posidonia-Wiesen der Insel sehen kann, den größten lebenden Organismus der Welt, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist Ibiza ein idealer Ort für Tauchbegeisterte.
Es werden auch verschiedene Routen für Reisende angeboten, die ihre Tauchflaschen während ihres Aufenthalts auf der Insel mitnehmen möchten. Zu den bekanntesten Unterwasserspots gehört die Don Pedro, ein 2007 auf der Insel gesunkenes Schiff, das inzwischen zu einem der größten Schiffswracks Europas geworden ist. Andere Unterwasserrouten, die man sich vornehmen sollte, sind die Cueva de la Luz und die Säulen des Herkules, das Gebiet von Las Gorgonias oder das Gebiet von Sa Conillera um die verborgene Seite der Insel und die Fauna und Flora kennen zu lernen.

Formentera: Schönheit der Insel mit dem Kajak entdecken

Formentera, eine Oase der Ruhe, umgeben von kristallklarem Wasser, bietet auch Pläne für Aktivurlauber, die die Insel auf eine andere Art und Weise kennen lernen und gleichzeitig Sport treiben möchten. Viele Besucher entdecken Formentera mit dem Kajak – dieses eignet sich auch ideal für Anfänger. Eine Tour mit dem Kajak bietet sich an, um die schönsten Buchten und Strände der Insel zu entdecken: Cala Saona, La Savina, Cala en Baster, Es Pujols, Es Banc, Espalmador, Punta de Sa Pedrera, Punta Rasa. Ganz besonders sind auch die Sonnenuntergangsausflüge und nächtlichen Ausflüge im Mondschein, die auf der Insel angeboten werden.

Der Aktivtourismus ist eine der Hauptattraktionen der Balearen und bietet vielfältige Aktivititäten für alle, die auf der Suche nach ihrem nächsten Abenteuerziel sind und Sport in einer der besten natürlichen Umgebungen des Mittelmeers betreiben möchten.

Im Terminkalender finden Sie viele weitere Aktivitäten und Feste für einen gelungenen und abwechslungsreichen Sommer auf den Balearen

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online

situs slot online situs slot gacor situs slot online