Collage mit Shrimps, Kuchen, Pralinen und Gerichten

Frisch, frischer, Fort Myers: Das Foodie-Paradies Südwestfloridas bietet mehr als Burger, Seafood und Co.

Fort Myers

Fort Myers/Frankfurt, 11. August 2022. Fort Myers – Islands, Beaches & Neighborhoods, das tropische Inselparadies steht für endlose Strände, azurblaues Meer, ursprüngliche Natur und hervorragende Kulinarik. Vom „Shrimp Festival“ über „Mango Mania“ bis hin zu den vielen Farmers Markets – überall geht es um frische und hochwertige Gastronomie. Hier kommen die Top Ten Tipps für Genießer:

1. Start your day right: Brunch und Frühstück

Nie haben Menschen mehr Zeit als im Urlaub. Und wo könnten Langschläfer besser entspannen als bei einem ausgiebigen Brunch, das Frühstück und Mittagessen verbindet? In und um Fort Myers, denn die Region bietet eine Vielzahl empfehlenswerter Cafés in allen Vierteln und auf allen Inseln. Egal, ob klassische Allrounder wie Eierspezialitäten, Erdnussbutter-Marmeladen-Brote oder spannende Kreationen aus Meeresfrüchten – hier wird täglich zwischen 7 und 16 Uhr jeder Foodie ganz nach seinem Geschmack satt.

2. Shrimps in aller Munde

Bereits seit den 1950er Jahren gelten Garnelen aus den Gewässern um Fort Myers als beste Ernte an der Westküste Floridas. Feinschmecker wissen die heimische Meeresfrucht mehr als zu schätzen und die lokale Spezialität steht in beinahe jedem Restaurant auf der Speisekarte. Besonders authentisch lassen sich Garnelen mit Blick auf den Golf von Mexiko genießen, beispielsweise am Hafen in urigen oder außergewöhnlichen Restaurants wie dem Parrot Key Carribean Grill oder bei Dixie Fish & Co.

3. Bars und Lounges: entspannt den Tag ausklingen lassen

Nach ereignisreichen Stunden können Reisende ihren Tag in einer der unzähligen Bars und Lounges ausklingen lassen. Die Dollar Bar im Cabbage Key Restaurant auf der gleichnamigen Insel wird ihrem Namen gerecht, denn hier hängen tausende Ein-Dollar-Scheine an den Decken, Wänden und Säulen der Bar – ein echter Geheimtipp. Craft Beers aus dem Zapfhahn gibt es im Lazy Flamingo, einem Hotspot für Einheimische und Reisende gleichermaßen. Neben Cocktails, Bier und Softdrinks gibt es hier typische Snacks und regionale Spezialitäten wie frische Austern und Shrimps in allen Variationen. Heute ist das Lazy Flamingo an vier Locations zu finden: einmal in Downtown Sanibel, einmal auf Sanibel Island kurz vor der Brücke nach Captiva, einmal in Bokeelia auf Pine Island sowie ein weiteres Mal in Fort Myers.

4. Lokal und frisch: Produkte von den Farmers Markets

Hobbyköche und Frischefans, die ihren Aufenthalt in Fort Myers – Islands, Beaches & Neighborhoods als Selbstversorger planen, finden in den zahlreichen Supermärkten alle passenden Zutaten. Besondere Highlights sind jedoch die ganzjährig an fast jedem Tag der Woche stattfindenden Farmers Markets. Die lebhaften Märkte bieten eine großartige Vielfalt an lokalen Produkten, Meeresfrüchten, Backwaren, Honig, Nüssen, Käse, Blumen und vielem mehr. Landwirte, Floristen, Fischer und Gärtner geben auf den Märkten außerdem Einblicke in ihre Arbeit und Produktvielfalt.

5. Heiß und knusprig: Legendäre Barbecues

In und um Fort Myers findet jeder Reisende garantiert ein Barbecue nach seinem Geschmack. Diese Vielfalt an Barbecue-Restaurants lässt sich unmöglich vollständig auflisten, doch zu den beliebtesten zählt beispielsweise das BIG8 BBQ, in dem Gäste von Grillwürstchen bis zu Jambalaya allerlei Köstlichkeiten genießen können. Das Jonesez BBQ verwöhnt seine Besucher von Donnerstag bis Sonntag mit frischen Rippchen, Pulled Pork, Hühnchen und vielem mehr sowie leckeren Beilagen zum Abholen. Hier finden Interessierte noch viele weitere Grillrestaurants.

6. Süße Kleinigkeiten: Cafés und Patisserien

Alle, die sich gerne selbst mit süßen Leckereien verwöhnen, sollten sich einen Besuch in den Patisserien, Cafés und Donut-Shops nicht entgehen lassen. Das Heavenly Biscuit ist für seine sündhaft leckeren Zimtschnecken bekannt, doch Gäste sollten sich auch den Bread Pudding oder die Pekanschnecken nicht entgehen lassen. Schokoladenfans sollten Norman Love Confections einen Besuch abstatten. Hier gibt es Trüffel sowie Schokoladenspezialitäten in den buntesten Florida-Farben. Im Bennett’s Fresh Roast werden frische Donuts selbst hergestellt. Das Angebot des Cafés umfasst über 20 verschiedene Sorten, beispielsweise mit Erdnussbutter, Orange-Kokos oder Ahorn-Walnuss-Crunch.

7. Für Klein und Groß: Restaurants für die ganze Familie

Fort Myers – Islands, Beaches & Neighborhoods ist eine Destination für die ganze Familie. Zahlreiche familienfreundliche Restaurants offerieren typische Snacks und Gerichte für Jung und Alt, und das in jedem Preisrahmen. So ist zum Beispiel der Bubble Room in Captiva ein buntes Kaleidoskop für alle Sinne. Hier werden Originalrezepte der schottischen Besitzerfamilie serviert und zum Zeitvertreib während des Wartens aufs Essen stehen Spielzeuge von den 1930er Jahren bis heute zur Verfügung. Ein besonderes Highlight für Kinder jeden Alters sind die fahrenden Züge auf allen drei Etagen des ausgefallenen Restaurants.

8. Die besten Aussichten: Dinner mit Meerblick

Bestes Essen mit den schönsten Aussichten gibt es beispielsweise im Doc’s Beach House. Das Restaurant befindet sich direkt am Strand und umfasst zwei Stockwerke sowie eine Terrasse. Die Cruise on in Waterfront Restaurants bieten Cheeseburger, Sandwiches und frische Shrimps. Die Besonderheit an diesen Restaurants ist, dass Gäste sie neben dem Auto auch super mit dem Boot erreichen können.

Fine Dining mit Blick auf das Meer gibt es im mehrfach ausgezeichneten Tarpon Lodge Restaurant. Eine umfangreiche Bar-Lounge und hervorragende Gerichte wie Krabbentörtchen, frisch gegrillte Meeresfrüchte und Shrimp-Pasta verführen anspruchsvolle Gäste. Täglich wechselnder fangfrischer Fisch wird als „Catch of the Day“ serviert.

9. Kulinarische Feste: MangoMania und Beach Shrimp Festival

Jeden Sommer dreht sich in Fort Myers – Islands, Beaches & Neighborhoods zwei Tage lang alles um die Mango. Auf dem MangoMania-Festival werden allerlei tropische Köstlichkeiten vorgestellt, die in Südflorida heimisch sind: Lychees, Karambolas, Longane, Papayas und natürlich Mangos. Das Festival wird durch Spiele, Wettbewerbe, Verkostungen, Kunst und Livemusik ergänzt. Im Frühjahr lockt zudem seit 1959 das Fort Myers Beach Shrimp Festival mit lustigen Aktionen Gäste an. Gourmets und Fans der Meeresfrüchte finden sich bei dieser Party zusammen und besuchen Paraden und Märkte. An zahllosen Snack-Stationen sind die Shrimps wortwörtlich in aller Munde.

10. Ein Toast auf lokale Brauereien: Biervariationen entdecken

Die Region um Fort Myers ist nicht nur bekannt für „Sun and Beach“, hier befinden sich auch zahlreiche lokale Brauereien, in denen Besuchende die individuellen Brauprozesse beobachten und sich über die Geschichte informieren lassen können. Häufig finden dort auch Events statt, bei denen zusätzlich Foodtrucks, Yogasessions, Autoshows oder Livemusik geboten werden.

Über Lee County

Die Region Fort Myers – Islands, Beaches and Neighborhoods (Lee County) ist ein tropisches Inselparadies in Südwest-Florida. Zu der gesamten Region rund um Fort Myers, das seit März 2022 dreimal pro Woche von Eurowings Discover nonstop ab Frankfurt angeflogen wird, gehören: Sanibel Island, Captiva Island, Fort Myers Beach, Bonita Springs, Estero, Cape Coral, Pine Island, Matlacha, Boca Grande & Outer Islands, North Fort Myers, Alva, Buckingham und Lehigh Acres. Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region für Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Golfspieler, Radfahrer und Familien zu etwas ganz Besonderem.

Medien-Informationen: Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Gabriele Kuminek, Franziska Naujokat und Lia Spottog telefonisch unter 0049-69-175371-028/-022/-062 per Mail an fortmyers@gce-agency.com oder besuchen Sie https://www.visitfortmyers.com/ und https://gce-agency.com/cubeportfolio/fort-myers/.

Informationen für Endverbraucher: https://www.visitfortmyers.com. Kostenlose Prospektbestellungen telefonisch unter 069-175371-00 oder per E-Mail an fortmyers@gce-agency.com. Urlaubsangebote: Alle renommierten Reiseveranstalter wie TUI, Dertour, Airtours, FTI, Canusa, America Unlimited, Hotelplan, CRD International, USA-Reisen.de und Kuoni.

Menü
Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki online

situs slot online situs slot gacor situs slot online