Goldener Herbst am Gardasee

Lago di Garda Camping

Lago di Garda Camping bietet bis in den November attraktive Angebote für Camper

München, August 2021 – Viele der 18 Plätze von Lago di Garda Camping bieten ab September bis zum Ende der Saison im November besondere Angebote für Camper, die in der Nebensaison verreisen. Von Stellplätzen für Zelte, Wohnmobile oder Wohnwagen bis hin zu Mobile Homes, Boutique-Zelten, Apartments oder Beach Villen, das Angebot zwischen San Felice del Benaco am Südwestufer des Gardasees in der Region Lombardei und dem Ort Garda am Ostufer des Sees und Westrand der Provinz Verona ist vielfältig.

Nebensaison mit interessanten Arrangements

Von Preisnachlässen bis zu 50 Prozent bis hin zu Arrangements wie sieben Nächte bleiben, sechs bezahlen (7=6, 14=12, 21=17) machen das Campen am Gardasee nach der Hochsaison reizvoll. Die Anfragen und Reservierungen können schnell und einfach über die Website von Lago di Garda Camping getätigt werden. So kostet zum Beispiel ein „Mobihome Riviera“ auf dem Platz Fossalta in Lazise für eine Woche im Oktober für vier Personen ab € 472,50 und ein Mobilheim „Lodge Tent“ mit Außenterrasse für vier Personen im Camping Baia Verde in Manerba di Garda ist im Oktober ab € 245,50 für eine Woche buchbar. Im Europa Silvella in San Felice del Benaco gibt es vom 18. September bis zum 11. Oktober 20 Prozent auf alle Aufenthalte von mindestens 4 Nächten, dies gilt für Mobilheime Family, Superior Relax, Rocca, Loggia, Art View, Lakeside, Comfort XL, Comfort Plus und Comfort.

Genuss, Kultur, Romantik und Dolce Vita

Die Plätze von Lago di Garda Camping liegen alle direkt am Gardasee und verfügen über einen Seezugang. Zusätzlich befinden sich Pools auf den Geländen, die in der Nebensaison teilweise geheizt sind, wie zum Beispiel im Spiaggia d’Oro bei Lazise. Der Platz trägt nicht umsonst den klingenden Namen Spiaggia d’Oro – Goldener Strand. Wer abends Lust auf einen Bummel durch das kleine Hafenstädtchen Lazise hat, kann über einen Strandspaziergang in 10 Minuten in den Ort gelangen und in der Taverna da Oreste frischen Fisch und Pasta genießen. Die besten Tipps für Ausflüge haben die Mitarbeiter der Campingplätze, die sich um Reservierungen in Restaurants, Ausflüge zu Weingütern und Olivenölproduzenten sowie die Organisation von Leihfahrrädern und vieles mehr kümmern. Auch ein Besuch der Altstadt von Verona, die seit 2000 zum UNESCO-Welterbe gehört, ist im Herbst ein besonderes Erlebnis bei Temperaturen, die immer noch über 20° liegen. Für Romantiker führt der Weg von der Arena di Verona an der Piazza Bra durch die autofreie Altstadt zur „Casa di Giulietta“ – das Haus der Julia. Shakespeare siedelte seine Tragödie „Romeo und Julia“ in Verona an und so ist die „Casa di Giulietta“ heute der Ort, an dem sich Liebende aus der ganzen Welt treffen. Nur wenige Schritte entfernt liegt die Piazza delle Erbe, im Mittelalter nicht nur Marktplatz, sondern auch Versammlungsort.

Das mediterrane Flair und das Gefühl des „Dolce Vita“, die den Gardasee und nahegelegene Städte wie Verona umgeben, sorgen auch im Herbst für eine ganz besondere Stimmung und einen hohen Erholungsfaktor.

Über Lago di Garda Camping

Mit rund 370 Quadratkilometern Fläche und 52 Kilometern Länge ist der Gardasee der größte See Italiens. Mediterrane Leichtigkeit und gelassenes Dolce Vita haben ihn seit den 1950-er Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber gemacht. Bis heute ist die Region rund um den Gardasee ideal für alle, die einen naturnahen Urlaub dem klassischen Hotel oder einer Pension vorziehen. Die 18 Campingplätze und Feriendörfer von Lago di Garda Camping, die zwischen San Felice del Benaco am Südwestufer des Gardasees in der Region Lombardei und dem Ort Garda am Ostufer des Sees und Westrand der Provinz Verona liegen, verstehen sich als Gastgeber und Botschafter der Region Gardasee.

Weitere Informationen unter: www.lagodigardacamping.com/de/

 

Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Claudia Dressler | Sieglinde Sülzenfuhs
Brabanter Straße 4 | 80805 München
Tel.: +49 89 – 2153793  -82 / -84
E-Mail: presse.lagodigardacamping@gce-agency.com
claudia.dressler@gce-agency.com
sieglinde.suelzenfuhs@gce-agency.com

Internet: www.gce-agency.com

 

Bilder Copyright: ©Antonio Briziarelli

Menü