Giardino Mountain_Außenansicht©Giardino

Winterurlaub im Engadin

Giardino Group

Das Giardino Mountain in Champfèr bei St. Moritz ist idealer Ausgangspunkt für einen sportlichen und entspannten Winterurlaub im Engadin.

Das Engadin fasziniert besonders im Winter durch seine schneebedeckten Berge und sein einzigartiges Licht, das bereits Künstler wie Giovanni Segantini und den Philosophen Friedrich Nietzsche vor über 100 Jahren in seinen Bann zog. St. Moritz ist bis heute weit mehr als ein Treffpunkt der High Society. Hier wurde vor über 150 Jahren der Wintertourismus geboren. Die englischen Sommertouristen waren es, die sich auch für einen Winterurlaub im Engadin begeistern ließen und gemeinsam mit den Einheimischen auf dem zugefrorenen St. Moritzer See auf Schlittschuhen ihre Kreise zogen. Curling- und Rodelbahnen sorgten für sportliche Abwechslung noch bevor es auf den Brettern die Berge hinab ging. Außerdem hält St. Moritz einen „wintersportlichen“ Weltrekord: Fünf Alpine Weltmeisterschaften fanden hier statt.

Das Engadin ist ein Paradies für Wintersportler und zugleich ein Ort, der trotz seiner internationalen Bekanntheit Ruhe und Zufriedenheit ausstrahlt und damit für Erholung und nachhaltige Erinnerungen bei seinen Gästen sorgt.

Das Giardino Mountain bietet für den Winterurlaub im Engadin den richtigen Rahmen und eine lässige und gemütliche Atmosphäre. 78 Zimmer und Suiten, vier Restaurants und eine Hotelbar mit gemütlichem Kamin sowie der 2.000 m² große dipiù Spa und ein kleiner Kids Club gehören zum 5-Sterne-Resort. Das Haupthaus ist ein typisches Engadiner Haus aus dem 18. Jahrhundert.

Vom Giardino Mountain aus ist man in 5 Minuten im Skigebiet Corviglia, in 10 Minuten im Skigebiet Corvatsch und in 15 Minuten in den Gebieten Diavolezza/Lagalb und Zuoz sowie in fünf kleineren Skigebieten. Insgesamt stehen 88 Skipisten zur Verfügung. Vom 16. bis zum 18. Dezember gehen die Damen beim AUDI FIS SKI WORLD CUP in St. Moritz an den Start – ein Klassiker des Skiweltcup-Kalender der Damen.

Wer noch nicht Skifahren kann, den laden Skischulen, Bergbahnen und Sportgeschäfte zum World Snow Day am 14. und 15. Januar 2023 zu 4 Stunden kostenlosem Skiunterricht ein.

Neben der Piste bietet das Engadin die schönsten Abenteuer für die ganze Familie und damit eine Reihe unvergesslicher Wintererlebnisse. Ausflüge wie Schlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder Pferdeschlittenfahrten sind den ganzen Winter über möglich, und der Giardino-Concierge übernimmt die Reservierungen für die Gäste. Für Familien gibt es Kinderspielplätze, die auch im Winter geöffnet sind, kinderwagengerechte Winterwanderwege, Winter-Steinbockbeobachtungen und Vogelfüttern im Taiswald bei Pontresina. Die Oberengadiner Bergbahnen bieten außerdem Familienermäßigungen an.

Menü