Presselounge
Weihnachtszeit in Brixen Tipps – ein langes weihnachtliches Wochenende

Weihnachtszeit in Brixen Tipps – ein langes weihnachtliches Wochenende

Einer der ältesten Weihnachtsmärkte Italiens hat in Brixen eröffnet. Brixner Komponistin arrangiert Beethovens „Ode an die Freude“ für das Glockenspiel des Weißen Turms. Bis zum 6. Januar 2024 finden der Brixner Weihnachtsmarkt am Domplatz und viele besondere Momente in der historischen Altstadt bis hin zum Kloster Neustift statt. Seit Monaten arbeiten viele Brixner*innen an einem festlichen und abwechslungsreichen Programm, das für alle bei Tag, am Nachmittag und abends etwas zu bieten hat: Für Groß und Klein, für Familien, für Shoppingbegeisterte, für Kulturfreund*innen und Gourmets. Alle Veranstaltungen und Events stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Frieden“. Jeden Tag erklingt um 11:00 ...
Ein perfektes Wochenende in Brixen

Ein perfektes Wochenende in Brixen

Nur 53 Kilometer vom Brennerpass entfernt liegt Brixen. Die Domstadt im Herzen des Eisacktals ist ein ideales Reiseziel für ein perfektes Wochenende. Hier, wo der Süden beginnt, findet man den idealen Mix aus Chill- und Aktiv-Modus. Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen spielt sich das Leben in Brixen in den Gassen der Altstadt ab. Eine sommerliche Erfrischung liefert die bekannte Eisdiele Pradetto, und ein beliebter Drink im Sommer ist der Caffè Shakerato - Espresso mit Eiswürfeln und Zucker im Shaker geschüttelt. Serviert wird der Muntermacher in der Tagesbar des gerade nach Umbau und Restaurierung neu eröffneten Adler Historic Guesthouse. Das ...
Adler Historic Guesthouse eröffnet am 2. Juni 2023 in Brixen

Adler Historic Guesthouse eröffnet am 2. Juni 2023 in Brixen

Architekten bergmeisterwolf betonen die Geschichte des Hauses. In der Südtiroler Domstadt Brixen eröffnet am 2. Juni 2023 das Adler Historic Guesthouse. Das über 500 Jahre alte Haus mit der Katasternummer 1 wurde nach Plänen der bekannten Architekten bergmeisterwolf sorgfältig restauriert, wodurch die Geschichte des Hauses noch stärker betont wird. Auch bei der Einrichtung verzichtet man auf Schnörkel, Dekoration und zu viele Möbel, vielmehr lässt man die Bühne historischen Details, wie den Gewölben, den Lichthöfen oder Steinböden in den öffentlichen Bereichen. Weniger ist in diesem Fall mehr. Mehr gibt es allerdings an anderen Stellen: Auf alten Kupferstichen aus dem Jahr 1670 endeckten die ...

Logo Global Communication Experts

Über GCE

Global Communication Experts ist seit 2009 in unseren Kernmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig und rund um den Globus mit engen Partnern erfolgreich.

Kontakt

Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Telefon +49 69 17 53 71 – 00